ZEN TEMPEL CHING TAO

ZEN TEMPEL CHING TAO

Es gibt eine Zeit, in der es wesentlich ist aufzuwachen. Diese Zeit ist jetzt!

Mit den Worten Buddhas möchte ich alle herzlichst im virtuellen ZenTempel Ching Tao begrüßen.

Das heutige Zen hat sich stark verändert, seit der Zeit der Gründung des Shaolin Klosters im Jahre 495 n.Chr.,
517 n.Chr. kam Boddhidharma von Indien nach China und lehrte seine Sicht der Worte Buddhas, gründete den damaligen Chan-Buddhismus, der sich später in Japan und heute, bis zu uns in den Westen entwickelt hat.

Heutzutage erleben wir viele Spielarten des Zen und die unterschiedlichsten Auslegungen der Lehren.

Auf eine Neue, dennoch authentische Art und Weise zeigen sich die Zusammenhänge zwischen Fitness, Meditation und Management in der heutigen Zeit, so gelingt es immer mehr Menschen den Inhalt zu treffen.

Die schwierigste Art & Weise des Zen ist die "Bewegnungsmeditation"!

Ihr Gruppen Moderator

Torsten Zumpe

PS: Die Gruppe soll ein virtueller Tempel zum Thema ZEN in der westlichen Welt und dessen Verbreitung sein.
Ziel ist es einen echten Tempel in der Kulturstatd Dresden Realität und Wirklichkeit werden zu lassen!

Updates

  • There are no recent new entries for this group. You'll find older entries in the news archive.

 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 22 Mar 2010
  • Members in this group:26
  • Posts in this group:6
  • Languages:German

Co-moderators