Problems logging in

Arbeitsvertrag: Diese Punkte sind beim Abschluss zu beachten

XING Talk

XING Talk

Arbeit. Zukunft. Digital.

In Deutschland herrscht Vertragsfreiheit: Arbeitgeber wie Arbeitnehmer sind bei der Gestaltung eines Anstellungsverhältnisses kaum an Regeln gebunden. Doch vor allem die Beschäftigten sollten einige Punkte beachten, bevor sie das Papier unterschreiben. Schließlich werden Verträge in der Regel vor allem in Streitfällen benötigt – und hier könnten bei einem voreiligen Abschluss Nachteile drohen. „Lassen Sie alle Punkte, die Ihnen wichtig sind, unbedingt schriftlich im Vertrag festhalten“, sagt auch Jens Niehl, Fachanwalt für Arbeitsrecht, im aktuellen XING Talk. „Ein zu knapper Entwurf ist meistens von Nachteil für den Arbeitnehmer.“

Das gesamte Gespräch finden Sie auf Youtube (21 Minuten).

Ergänzende Informationen

Jens Niehls Profil als XING Insider

XING Talk mit Jens Niehl über befristete Arbeitsverhältnisse

Abonnieren Sie den Podcast

XING Talk - Arbeit. Zukunft. Digital. ist der Videopodcast von XING. Alle zwei Wochen erhalten Sie spannende Anstöße zu einer Vielzahl an berufsrelevanten Themen. Experten teilen im persönlichen Gespräch ihre Ansichten und Erfahrungen, die Sie in Ihrem Berufsalltag weiterbringen. Möchten Sie keine Folge mehr verpassen, dann abonnieren Sie kostenlos den Podcast:

iTunes

Spotify

Deezer

RSS-Feed

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Wir freuen uns hier auf Ihre Kommentare oder Ihre Bewertung auf iTunes. Sie können uns auch schreiben unter talk@xing.com.