Problems logging in
IM+io

IM+io

Best Practices aus Digitalisierung, Management und Wissenschaft

In eigener Sache

Die IM+io senkt ihre Preise.

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

seit 1986 vereint das Fachmagazin IM+io aktuelle Forschungs- und Wirtschaftsthemen auf einer Publikationsplattform. Die digitale Transformation macht aber auch nicht vor den traditionellen Printtiteln halt. Auch die IM+io verschließt sich der Digitalisierung und Automatisierung nicht, vielmehr nutzt sie diese zur Optimierung ihrer eigenen Redaktions- und Produktionsprozesse, kurz: Wir reden nicht nur darüber, wir leben Digitalisierung.

Dr. Dirk Werth, Chefredakteur der IM+io.

Das ist der Grund, weshalb wir unsere Preise ändern. Schon im vergangenen Jahr haben wir unser Geschäftsmodell erweitert und bieten seither Einzeltexte auf unserer Webseite www.im-io.de an, seit Mitte 2018 auch mit unserem Publishing Partner Xing News Plus. Durch die konsequente Digitalisierung unserer Prozesse haben wir nun erreicht, dass wir die Zeitschrift nicht nur im Print, sondern auch im Netz zu einem deutlich günstigeren Preis anbieten können. Konkret bedeutet dies, dass der Preis für Einzelartikel auf 1,99 Euro fällt, das 30-Tage-Abo über Xing News Plus auf 5,99 Euro und das monatliche Abonnement auf 3,99 Euro. 

Damit wollen wir zweierlei erreichen: eine Verbreiterung unserer Leserbasis und infolgedessen einen breiteren Diskurs über die Themen, die wir für unsere Abonnenten und Leser kuratieren und zu denen der Träger der Zeitschrift, das August-Wilhelm-Scheer-Institut für digitale Produkte und Prozesse, forscht. Das Team des Instituts hofft nun auf Ihr Feedback bei der Lektüre der Fachartikel und arbeitet weiter daran, das Angebot für Sie, die Leserin und den Leser, zu optimieren.

Ihr

Dr. Dirk Werth, Chefredakteur

IM+io
IM+io

Best Practices aus Digitalisierung, Management und Wissenschaft

Die IM+io bietet Ihnen hochwertige, zukunftsprägende Fachbeiträge zu aktuellen Trends und Themen rund um die digitale Transformation. Der Fokus der Ausgaben liegt insbesondere auf der Digitalisierung in unterschiedlichen Branchen und neuen Geschäftsmodellen und -ideen. Die Beiträge der IM+io sind nicht nur am Puls der Zeit, sondern schon einen Schritt voraus. Die Beiträge der IM+io werden von Fachexperten aus den unterschiedlichsten Branchen verfasst. Außerdem vereint das Magazin Wissenschaft, Wirtschaft und innovative Start-ups. Dadurch erhalten Sie eine ganzheitliche Sichtweise auf die Themenbereiche der IM+io und praktische als auch wissenschaftlich fundierte Impulse.
Show more