Problems logging in

Jobwechsel: Worauf Sie bei einer beruflichen Neuorientierung achten sollten

XING Talk unterwegs

XING Talk unterwegs

Experten. Events. Einblicke.

Wenn Frust und Unzufriedenheit den Arbeitsalltag bestimmen, gilt es, etwas zu verändern. Nicht immer muss aber der radikale Jobwechsel die Lösung sein. „Man sollte sich die Zeit nehmen, um herauszufinden: Was fehlt mir, und wo möchte ich hin?“, sagte Andrea Höddinghaus, die als Coach arbeitet, am Rande der New Work Experience von XING in Hamburg. Ein neutrales Feedback aus einem vertrauten Umfeld könne dabei helfen, sich selbst besser einzuschätzen. Zudem helfe die aktive Kommunikation mit dem Vorgesetzten: „So kann man gemeinsam herausfinden, ob sich eine passendere Stelle im Unternehmen finden lässt.“ Sollte nicht nur ein Job-, sondern gar ein Branchenwechsel Ziel sein, sei ausreichende Information wichtig. Auch Praktika seien davon nicht ausgeschlossen. „Allerdings nur wenn sie wirklich sinnvoll sind. Kaffee kochen konnte ich in der Regel schon vorher.“