Probleme beim Einloggen

Inklusion: „Es muss nicht jeder Mensch normalisiert werden“

XING Talk

XING Talk

Arbeit. Zukunft. Digital.

Er kämpft für Inklusion im Alltag und gegen Mitleid für Menschen mit Behinderung: Raúl Krauthausen, der durch seine Glasknochenkrankheit von Geburt an im Rollstuhl sitzt, möchte mit seinem Verein Sozialhelden e.V. kreative Lösungen für ein besseres Miteinander entwickeln. Für Ideen wie der Wheelmap, einer interaktiven Online-Karte zum Finden und Markieren rollstuhlgerechter Orte, wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Dennoch sieht sich der 37-Jährige nicht als „Vorzeige-Behinderter“, sondern als Aktivist, der auf Missstände aufmerksam machen will. Im XING Talk erklärt er, warum eine Behinderung noch immer das Problem des Betroffenen ist, viele Unternehmen massiven Aufholbedarf bei der Inklusion haben – und Menschen mit Behinderungen häufig von der Altersarmut bedroht werden.

Sehen Sie die Highlights (8 Minuten)

Das gesamte Gespräch finden Sie auf YouTube (45 Minuten).

Ergänzende Informationen

Raúl Krauthausen bei XING

Homepage von Raúl Krauthausen

Homepage der Sozialhelden e.V.

Informationen zur Wheelmap

Oliver Rößling auf XING

Frank Eilers auf XING

Hören Sie den Podcast

XING Talk - Arbeit. Zukunft. Digital. ist der Videopodcast von XING. Alle zwei Wochen diskutieren bekannte und interessante Persönlichkeiten über aktuelle und kontroverse Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Möchten Sie keine Folge mehr verpassen, dann abonnieren Sie kostenlos den Podcast:

iTunes

Deezer

RSS-Feed

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Wir freuen uns hier auf Ihre Kommentare oder Ihre Bewertung auf iTunes. Sie können uns auch schreiben unter talk@xing.com.