Cover Image

News

ANGA Der Breitbandverband e.V.

ANGA Der Breitbandverband e.V.
ANGA Der Breitbandverband e.V.posted an update26 April
Das neue Graue-Flecken-Förderprogramm des Bundes startet heute. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bekennt sich darin deutlich zum Schutz bestehender Gigabitnetze vor einem geförderten Überbau. Das ist ein wichtiges Signal für den eigenwirtschaftlichen Netzausbau. Nur so lassen sich in den kommenden Jahren die Gigabitziele erreichen! Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.bmvi.de/DE/Themen/Digitales/Breitbandausbau/Breitbandfoerderung/breitbandfoerderung.html

BMVI - Breitbandförderung

www.bmvi.de
BMVI - Breitbandförderung
ANGA Der Breitbandverband e.V.
ANGA Der Breitbandverband e.V.posted an update22 April
Heute verabschiedete der Bundestag nach langen Verhandlungen das TK-Modernisierungsgesetz. Unter anderem mit einer Reform der Umlagefähigkeit will die Politik Impulse für die Konnektivität von morgen setzen. ANGA-Präsident Thomas Braun bewertet die jetzige Einigung differenziert: „Wir unterstützen den Ansatz, dass der Glasfaserausbau mit der Umlagefähigkeit weiterhin eine Kalkulationsgrundlage haben soll. Was den Bestand betrifft, gefährdet allerdings die angesichts laufender Verträge kurze Über...

TKG-Novelle: Durchwachsenes Ergebnis für den Gigabit-Ausbau

anga.de
TKG-Novelle: Durchwachsenes Ergebnis für den Gigabit-Ausbau
ANGA Der Breitbandverband e.V.
ANGA Der Breitbandverband e.V.posted an update23 March
Ob mobiles Arbeiten, Home Schooling oder digitales Entertainment – die digitale Gesellschaft benötigt immer mehr Bandbreite. Ein Grundstein der Gigabit-Konnektivität sind hochleistungsfähige und innovative Netzinfrastrukturen in den Gebäuden. Doch was müssen Bauherren und Architekten bei der Planung und Durchführung von Neubauprojekten beachten? Was sind die Anforderungen an ein modernes Inhaus-Netz? Welche rechtlichen Vorgaben gibt es? Antworten auf diese Fragen bietet die Handreichung "Bauste...