Cover Image

News

Reibel Management.

Reibel Management.
Reibel Management.posted an update3 March
In unserem neusten Blog Post und Podcast erkläre ich die drei Phasen des Finanzierungsprozesses und beantworte dabei folgende Fragen: Wie lange dauert der Finanzierungsprozess? Wie ist die Vergütung des Beraters geregelt? Welchen Phasen werden durchlaufen? Was passiert in den Phasen? Wieviel Zeit muss der Unternehmer aufbringen? Was sind die Aufgaben des Beraters? Kann der Arbeitsumfang auf die Erfordernisse des Unternehmers angepasst werden? Hier geht es zu unserem aktuellsten Blog Post und Po...

Der Finanzierungsprozess in einfachen Worten. | REIBEL MGMT.

Wie lange dauert der Finanzierungsprozess? Wie ist die Vergütung geregelt? Welchen Phasen werden durchlaufen? Was passiert in den Phasen? Wieviel Zeit muss ich aufbringen? Was sind Ihre Aufgaben? Kann der Arbeitsumfang auf meine Erfordernisse angepasst werden? Das sind die wesentlichen Fragen, die mir Unternehmer stellen, wenn sie auf der Suche nach frischem Kapital sind. Um Licht ins Dunkel zu bringen, beantworte ich diese Fragen und stelle die drei Phasen des Finanzierungsprozesses dar.www.reibel-management.com
Der Finanzierungsprozess in einfachen Worten. | REIBEL MGMT.
Reibel Management.
Reibel Management.posted this article31 January
Risikobereite Kreditinvestoren schrecken weder vor Komplexität noch vor Herausforderungen zurück, wollen aber auch kein Geld verlieren. Am Beispiel eines Mandats erkläre ich wie das Term Sheet den Verhandlungsprozess widerspiegelt und welche Vorteile der Markt für privates Fremdkapital hat. Blog Post und Podcast: https://www.reibel-management.com/zwischen-a-la-carte-und-table-dhote/

Zwischen à la carte und table d’hôte. | REIBEL MGMT.

Regel Nr. 1: Verliere niemals Geld! Regel Nr. 2: Niemals Regel Nr. 1 vergessen! Das sind die eisernen Regeln des Investierens. Risikobereite Kreditinvestoren schrecken weder vor Komplexität noch vor Herausforderungen zurück, wollen aber auch kein Geld verlieren. Deswegen geht es bei den Verhandlungen der Finanzierungsbedingungen darum ein Gleichgewicht zu finden. Am Beispiel eines Mandats erkläre ich wie das Term Sheet diesen Prozess wiederspiegelt und welche Vorteile der Markt für privates Fremdkapital hat.https://www.reibel-management.com/zwischen-a-la-carte-und-table-dhote/
Zwischen à la carte und table d’hôte. | REIBEL MGMT.
Reibel Management.
Reibel Management.posted this article20 September 2020
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das wusste der römische Dichter Ovid schon vor 2000 Jahren. Heutzutage muss man keine prophetischen Fähigkeiten besitzen, um zu sehen, dass dieses Zitat die deutsche Finanzierungslandschaft zutreffend beschreibt. Dabei werden drei Entwicklungen die derzeitige Krise abrupt verschärfen. Blog Post: https://www.reibel-management.com/quod-differtur-non-aufertur/

Quod differtur, non aufertur. - Reibel Management.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das wusste der römische Dichter Ovid schon vor 2000 Jahren. Heutzutage muss man keine prophetischen Fähigkeiten besitzen, um zu sehen, dass dieses Zitat die deutsche Finanzierungslandschaft zutreffend beschreibt. Dabei werden drei Entwicklungen die derzeitige Krise abrupt verschärfen.https://www.reibel-management.com/quod-differtur-non-aufertur/
Quod differtur, non aufertur. - Reibel Management.