Björn Uhrig

www.bu-yoga.de
mehr Zeit, weniger Stress, mehr Freiheit und Energie
Freiberufler in Mainz
Mainz
Mainz
Coaching und Fortbildung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Rechtliche Hinweise von Björn Uhrig
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet Björn Uhrig an:

  • Meditation
  • Freiheit
  • Männeryoga
  • Yogacoaching
  • Alle 20 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Björn Uhrig aktuell:

  • affillates aus der Gesundheitsbranche
  • Männer die wissen wollen was hinter der Aussage steht: Yoga von Männern für Männer und warum Yoga bei Männern so gut wirkt
  • Unternehmen die den Risikofaktor Gesundheit bereits erkannt haben und an einer aktiven Gesundheitsvorsorge für ihre Mitarbeiter interessiert sind
  • Personen die schon lange nach einem einfachen und praktikablen Weg zum Stressabbau suchen
  • Kollegen zum Erfahrungsaustauch
  • Personen die wieder FREI durchatmen wollen
  • Alle 6 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Björn Uhrig:

bis heute
mehr Zeit, weniger Stress, mehr Freiheit und Energie
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Björn Uhrig spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Klartext

Interessen von Björn Uhrig:

  • Yogapsychologie
  • Tischtennis
  • Reisen nach Südamerika
  • Neuseeland und Indien
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Björn Uhrig

Tauschen Sie sich mit Björn Uhrig in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 6 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Björn Uhrig

Björn Uhrig war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 5 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Björn Uhrig