Heidi Rieth

Beraterin für Suchterkrankungen, Mitbetroffenen Beratung (Co-Abhängige)
Freelancer/Self-employed in München
München
München
Health and social
(The company name is only visible to logged-in members.)

Heidi Rieth's haves

  • Familien-und Angehörigenberatung bei Schwererkrankten
  • Prävention Suchterkrankung: Alkohol-Drogen-Spielsucht-Internet (social media)
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Übergangsberatung in den Ruhestand
  • psychische Gefährdungsbeurteilung lt. Arbeitsschutzgesetz
  • Mitbetroffenen Beratung (Co-Abhängigkeit)
  • All 6 haves are only visible to logged-in members.

Heidi Rieth's wants

  • Kooperationen mit Ärzten die ihre Patienten und deren Angehörige im Rahmen einer Co-Abhängigen Therapie unterstützen wollen
  • kann die Behandlung der Co-Abhängigkeit gerade in unserer Zeit wegen ihrer besonderen gesellschaftlichen Brisanz
  • Co-Abhängigkeit: da diese Thematik weder auf der sozial-politischen noch auf der medizinischen Ebene bislang eine angemessene Beachtung gefunden hat
  • zu einem recht breit gefächerten Anwendungsgebiet innerhalb der Psychologischen Beratung avancieren.
  • Kooperationen mit Unternehmen die sich dem Thema: "Co-Abhängigkeit unter Mitarbeitern" nicht verschließen
  • Only logged-in members can view all of the profile details.

Heidi Rieth's professional experience

to present
Beraterin für Suchterkrankungen, Mitbetroffenen Beratung (Co-Abhängige)
(This company name is only visible to logged-in members.)
Only logged-in members can view all of the career entries.

Heidi Rieth's educational background

  • Institut für Angewandte Psychologie und Psychosomatik (IAPP)
    Dipl.psychologische Beraterin (IAPP)

Heidi Rieth speaks the following languages:

  • German

Heidi Rieth's interests

  • 3 Generationen - Urlaub
  • Golf
  • Wandern
  • Lesen
  • meine Familie: Töchter Schwiegesöhne und vor allem unser Enkel :-)
  • Only logged-in members can view all of the profile details.

Heidi Rieth's event attendances

Heidi Rieth attended the following events – were you there as well?