Kay Marxen

Dream Fulfilment Officer (DFO)
Angestellter in Köln
Köln
Köln
Unterhaltungselektronik
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Kay Marxen an:

  • Systematisches Denken
  • Direkt
  • Aufrichtig
  • Konstruktiv
  • Unkompliziert kompliziert
  • MS Paint Crack
  • Alle 38 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Kay Marxen aktuell:

  • Gründe zum Reisen
  • Experimentierfreudige Partnerfirmen
  • Erkenntnis
  • Freelancer
  • Alte Freunde & Kollegen
  • Interessante Menschen
  • Alle 9 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Kay Marxen:

4 Jahre
2 Monate
02/2015 - bis heute
Dream Fulfilment Officer (DFO)
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
IT-Techniker und -Systemkaufmann & mehr
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
2005 - 2006
Testfahrer
Mechaniker / Techniker für Kfz; LKW; Panzer, Schiffsind. & Windenergieanlagen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Kay Marxen:

  • 2008 - 2010
    Regionales Berufszentrum Kiel [Vater SysCon GmbH]
    Kaufmännisch, IT-Systemkaufmann
    Ausbildung aus privaten Gründen nur zu 70% absolviert - ohne Abschschluss
  • 1995 - 1999
    Berufsbildungszentrum Plön [Bundeswehr: PzFlakLehrBtl. 6]
    Handwerksberuf, Kfz-Mechaniker
    Standard-Kfz, Mercedes G, VW T2-T4, Unimog, MAN Kat1, Fuchs, Gepard, Bergepanzer

Kay Marxen spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

Interessen von Kay Marxen:

  • Pen & Paper Rollenspiele
  • Weltraumerkundung & bemannte Weltraumfahrt
  • PC-Gaming
  • Alle 15 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Kay Marxen

Tauschen Sie sich mit Kay Marxen in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Kay Marxen