Moderator

Oliver Dornauf

ist zurzeit gebucht. 

Gesellschafter, Geschäftsführender Gesellschafter, BTMS GmbH

Bad Soden, Deutschland

Skills

IT Architecture
Google Cloud
System Integration
Agile Methods
Anforderungsanalyse
Prozessanalyse
Prozessdesign und Fach/IT Konzeption.
Microservices
IDM
IT-Security
Personalführung
Offshore
CICS
IMS
Java
Anwendungen
Software Architektur
Big Data
Compliance
Identity and Access Management
JEE
Spring
Audit
Microsoft Azure
Banking
Strategieberatung
Prozessoptimierung
Requirements Engineering
Business Process Management
IT-Konzepte
Beratung
Business Development
Coaching
Changemanagement
Unternehmensführung
IT-Consulting
Agile Entwicklung
Softwareentwicklung
Architektur
Design
Anforderung
Lösung
Informatik
Cloud Computing
GO
AWS
AWS Lambda
Docker
Kubernetes
UML2

Timeline

Professional experience for Oliver Dornauf

  • Current , since Jun 2020

    Lead Architect

    Deutsche Bank AG

    Sicherstellung und Erfüllung aller Anforderungen bezüglich Nachverfolgbarkeit, Vollständigkeit der Artefakte und Auditanforderungen. Verantwortung für die vollständige Erfüllung der Quality Gates hinsichtlich der Anwendungsarchitektur, Sicherheitsarchitektur und regulatorischen Anforderungen.

  • Current , since Jan 2018

    Geschäftsführender Gesellschafter

    BTMS GmbH

    ‣ Sicherstellung und Erfüllung aller Anforderungen bezüglich Nachverfolgbarkeit, Vollständigkeit der Artefakte und Auditanforderungen. ‣ Design in Sparx Enterprise Architect. ‣ High Level und Solution Designs erstellen und weiterentwickeln. ‣ Entwicklung und Migration von Legacy Komponenten nach Java. ‣ Weiterentwicklung der Microservice Architekture und Lambda-Funktionen. ‣ Automatisches Build&Deploy CI/CD. ‣ Testautomatisierung mit JUnit5, Mockito, Selenium WebDriver

  • 11 months, Jul 2019 - May 2020

    Solution Architect

    Deutsche Bank AG

    Design und Verifikation der Anwendungsarchitektur. Integration der Anforderungen aus den verschiedenen Zahlungsverkehrssystemen bzgl. GWG und Betrug.

  • 1 year and 7 months, Jun 2017 - Dec 2018

    Solution Architect

    Commerzbank AG

    Projekthintergrund: • Harmonisierung und Bündelung der Transaktionsdatenlieferung an die Systeme der Market Surveillance in Frankfurt, London, Singapur und New York. Aufgabe: • Schaffung einer zentralen Plattform zur Datenintegration auf Basis von Informatica PowerCenter. Systemumgebung: • Oracle, Informatica PowerCenter, Murex Cash, Murex Equity, Murex Currency, Summit Frontoffice, Summit Backoffice CMC Suite, CAF.

  • 31 years and 6 months, Jul 1986 - Dec 2017

    IT Architektur und Strategieberater

    Selbstständig

    • Unabhängige und faire Beratung im Interesse meiner Klienten • Einfaches und leichtverständliches Architekturdesign • Qualitativ hochwertige und betriebssichere IT Lösungen • Sorgfältige Analysen und planvoll durchdachte Lösungen • Kosteneffizienz durch Berücksichtigung und Abwägung und alle Kosten und Leistungsfaktoren • Innovation statt Revolution • Moderne und einfach zu beherrschende Technik • Agil statt Fragil

  • 2 months, Apr 2017 - May 2017

    Solution Architekt

    Commerzbank AG

    Projekthintergrund: • Das Projekt „Berechtigungsmanagement International“ hat eine komplexe Neartime-Versorgung des primären IDM Systems auf Basis J2E/WebSphere entwickelt. Aufgabe: • Security-Audit der Softwarekomponente anhand von bankinternen und marküblichen Sicherheitsstandards. Auditiert werden musste der Sourcecode und die Architektur. Systemumgebung: • J2E, MQ-Series, DB2, Oracle.

  • 1 year and 3 months, Jan 2016 - Mar 2017

    Solution Architect

    Commerzbank AG

    Projekthintergrund: • Das Projekt POET (Prozess Optimierung Entwicklung Test) hat zum Ziel die Entwicklungsumgebung des Konzerns abzuschotten. Aufgabe: • Anbindung des zentralen Autorisierungssystems an die neue Entwicklungsumgebung. Systemumgebung: • SEIM 2.2, zOS, Windows Active Directory, Solaris, DB2, Oracle

  • 9 months, Apr 2015 - Dec 2015

    Solution Architekt

    Commerzbank AG

    InPlace Migration des IDM Systems des Kunden auf ein neues Release. Die Software ist hochgradig modifiziert und durch hunderte Cobol/Java/.DOT Anwendung in die Anwendungslandschaft der Bank integriert. Das IDM System ist mit alle maßgeblichen Geschäftsanwendungen und Authorisierungsmechanismen verknüpft

  • 3 months, Jan 2015 - Mar 2015

    Solution Architekt

    Commerzbank AG

    Hintergrund: • Release-Upgrade einer ist hochgradig modifizierten Standardsoftware mith hunderte von Cobol/Java Anwendung . Aufgaben: • Planung und Umsetzung des Upgrades des ComSI Core von SEIM 1.1 auf SEIM 2.1 und der umgebenden Bank-Individualsoftware und Produktionseinführung mit ausführlicher Fallback-Planung. Technologie: • Oracle, Oracle Exadata, Oracle Big Data Appliance, Hadoop

  • 2 months, Jan 2015 - Feb 2015

    Solution Architect

    Bank

    Hintergrund: Studie zur Implementierung eines operativen Auswertungsbestands für Umsatzdaten. Ziel ist es zukünftig die umfangreichen Daten Drittsystemen kostengünstig und effizient bereits zu stellen (z.B. Umsatzdaten). Aufgabe: • Vergleich von Zuverlässigkeit und Kosten. • Konzeption der strategischen Weiterentwicklung der Lösung zu einer Realtime-/Neartime-fähige BIG-Data Lösung. Technologie: Oracle, Oracle Exadata, Oracle Big Data Appliance, Hadoop

  • 5 months, Aug 2014 - Dec 2014

    Solution Architekt

    Bank

    Hintergrund: Group Audit einer Geschäftsbank betreibt ein Monitoring und Recherchesystem für Regel- und Sonderprüfungen im Sinne §25c Abs. und Abs. 9 KWG. Der umfangreiche Datenbestand soll als operative Auswertungsbestand übergreifend genutzt werden. Aufgabe: • Projektaudit über das Gesamtprojekt. • Untersuchung von Methodik und Vorgehensmodell. • Verifizierung der Liefergegenstände. Systemumgebung: Oracle, Oracle Exadata, Oracle Big Data Appliance, Hadoop

  • 7 months, Jan 2014 - Jul 2014

    Solution Architect

    Telco

    Hintergrund: • Telco Unternehmen benötigt eine neues Teilnehmerverwaltungs- und Abrechnungssystem inkl. Wartung und Betrieb. Herausforderung war u.a. die extrem steigende Teilnehmeranzahl für die nächsten fünf Jahre (Internet of Things). Aufgabe: • Planung für ein Telco Unternehmen. • Anforderungs- und Bedarfsanalyse. • Auswahl der neuen Systemsoftware. • Sicheres Migrationskonzept. • Aufwandsschätzung und Projektplanung. Technologie: • Ericson BCS

  • 5 months, Aug 2013 - Dec 2013

    Solution Architekt

    Förderbank

    Hintergrund: Ablösung und Neuimplementierung des Kernbankensystems für eine deutsche Förderbank. Aufgabe: • Neues Kernbankensystem für eine Förderbank • Anforderungs- und Bedarfsanalyse • Aufteilung der Anforderung in: Buchhaltung und Workflow. • Integration Workflowlösung bestehende Workflowlösung. • Sicheres Migrationskonzept. • Kundenportal und mobil Schnittstelle. Technologie: Windows, Linux, Mobile App, Microsoft Dynamics

  • 1 year, Jan 2012 - Dec 2012

    Solution Architekt

    Mineralölkonzern

    Hintergrund: Neuentwicklung und Wartung der maßgeblichen Pricing Application für einen Mineralölkonzern. Aufgabe: • Anforderungs- und Bedarfsanalyse. • Design einer dedizierten Infrastrukturlösung. • Angepasstes Betriebs- und Wartungsmodell (Deutschland/Indien). • Automatisierte, systematische Softwareüberwachung mit klaren KPIs und Reporting. • Definition von klaren SLAs und Fehlerbehebungsmanagement Technologie: Linux, Oracle, VMWARE

  • 1 year, Jan 2011 - Dec 2011

    Solution Architekt

    Commerzbank AG

    Hintergrund: Update des IDM Systems des Kunden auf ein neues Release. • Die Software ist hochgradig modifiziert und durch hunderte Cobol/Java/.DOT Anwendung in die Anwendungslandschaft der Bank integriert. Aufgabe: • Planung und Umsetzung des Upgrades und der umgebenden Bank-Individualsoftware. • Probe-Parallelbetrieb • Produktionseinführung • ausführliche Fallback-Planung Technologie: • SAM Jupiter 3.4 und SEIM 1.1, USS (Host), zOS, Windows 2003, AIX, Solaris, DB2, Oracle, Java,,dot.NET

  • 2 years, Jan 2009 - Dec 2010

    Solution Architekt

    Commerzbank AG

    Hintergrund: • Das bestehende IDM-System der Bank muss für die Abwicklung des doppelten Daten-/ und Requestvolumens (160 MIO Requests/Day) vorbereitet werden. Aufgabe: • Ist-Aufnahme und Architekturanalyse des Gesamtsystems. • Schwachstellen bezüglich Kosten, Performance und BCM finden und konkrete Lösungsvorschläge erarbeiten. Zielarchitektur definieren. • Umsetzung der Lösungsvorschläge. Technologie: • SAM Jupiter 3.4, USS (Host), zOS, Windows 2003, AIX, Solaris, DB2, Oracle, Java, DOT-Net.

Educational background for Oliver Dornauf

  • 6 years and 8 months, Oct 1989 - May 1996

    Informatik/BWL

    Johann Wolfgang Goethe Universität

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Thai

    -

Wants

Spannende und komplexe Anforderungen zur Umsetzung in effektive und simple IT Architekturen.
Nationale und internationale Projekte.
Neue Lösungswege und Technologien um Projekte und Produkte dauerhaft erfolgreich zu machen.
Neue und alte Kontakte.
Fachlicher Austausch

Interests

Java
Thailand
TBM-710
Rudern/Halbmarathon (Member of British Rowing)
IASA Global

Browse over 18 million XING members