Richard Bartsch

Premium
Mitarbeiter im Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg
Führungskraft in Roßtal
Roßtal
Roßtal
Öffentliche Verwaltung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Richard Bartsch an:

  1. Politische Kommunikation
  • Veranstaltungsplanung und Veranstaltungsorganisation
  • Personalführung
  • Social Media
  • Inklusions-Beratung
  • Veranstaltungen
  • Alle 17 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Richard Bartsch aktuell:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Geschäftsführung
  • Demographie - Bewältigung
  • Kommunikation und Sozial Media
  • Behindertenhilfe
  • Kommunalverwaltung
  • Geriatrie - Altersheilunde
  • Alle 12 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Richard Bartsch:

3 Monate
11/2018 - bis heute
Bezirkstagspräsident a.D.
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
3 Jahre
4 Monate
10/2015 - bis heute
Mitarbeiter im Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg
32 Jahre
3 Monate
11/1986 - bis heute
Bezirkstagsmitglied
Bezirk Mittelfranken
Bezirkstagspräsident in Mittelfranken (Bayern)
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Altenhilfeplaner im Seniorenamt der Stadt Nürnberg
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Verwaltungsangestellter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Richard Bartsch:

  • 10/1994 - 09/2003
    Fraktionsvorsitzender
  • 10/1986 - 09/1994
    Fraktionsgeschäftsführer
Alle 3 Stationen der Ausbildung sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Richard Bartsch spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch

Gruppen-Mitgliedschaften von Richard Bartsch

Tauschen Sie sich mit Richard Bartsch in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 8 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Richard Bartsch