Sven Trippner

Premium
Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (BA)
Recruitment Consultant
Angestellter in Dresden
Dresden
Dresden
Luft- und Raumfahrzeugbau
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Sven Trippner an:

  • Flexibel
  • Zuverlässig
  • Recruiting
  • Pragmatisch
  • Alle 13 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Sven Trippner aktuell:

  • Mitarbeiter
  • Geschäftspartner
  • Herausforderungen im Personalwesen
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Sven Trippner:

6 Monate
08/2018 - bis heute
Recruitment Consultant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
3 Jahre
8 Monate
06/2015 - bis heute
Recruiter
Personalvermittler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Einkauf
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Sven Trippner:

  • 12/2013 - 06/2014
    WBS Trainig AG
    Weiterbildung Personalreferent, Personalreferent
    Personalplanung/-gewinnung,-auswahl,-einstellung,-abrechnung,-controlling,-entwicklung,-einsatz,-entlohnung u.Freistellung,-führung,DATEV,SAP 6.0 + Zertifikat,Arbeitsmarkt/ Arbeitsmarktpolitik,Betriebliche Personalarbeit, Arbeitsrecht,
  • 10/2010 - 09/2013
    Berufsakademie Dresden
    Betriebswirtschaftslehre - Industrie, Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (BA)
    Personalmanagement, Produktionsmanagement, Beschaffungsmanagement, Qualitätsmanagement, Umweltmanagement

Sven Trippner spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

Interessen von Sven Trippner:

  • Badminton
  • Kino
  • Sport (Fitness)
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Sven Trippner

Tauschen Sie sich mit Sven Trippner in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Sven Trippner