Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger

forscht zu Cyberkriminologie, digitaler Polizeiarbeit und digitalen Risiken.

Civil servant, Cyberkriminologe / Akademischer Rat, Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg

Oranienburg, Germany

Timeline

Professional experience for Thomas-Gabriel Rüdiger

  • Current , since Aug 2016

    Cyberkriminologe / Akademischer Rat

    Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg

    Forschungen zur Cyberkriminologie, digitalen Polizeiarbeit, digitalen Straftaten (Schwerpunkt liegt auf #Cybergrooming, digitalen Sexualdelikten und digitaler Hasskriminalität) und digitaler Normenbildung und -kontrolle. Angestrebtes Ziel ist es die Cyberkriminologie als eigenen wissenschaftlichen Forschungszweig der Kriminologie in Deutschland zu etablieren.

  • 4 years, Aug 2012 - Jul 2016

    Kriminologe

    Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg

    Forschungen und Dozententätigkeit im Bereich Cybercrime, Interaktionsrisiken Sozialer Medien und Kriminologie (Dienstposten eines akademischen Rates)

  • 5 years and 9 months, Dec 2006 - Aug 2012

    Kriminologe

    Ministerium des Innern des Landes Brandenburg

    Internationale polizeiliche Zusammenarbeit

Educational background for Thomas-Gabriel Rüdiger

  • , since 2013

    Kriminologie und Jura

    Universität Potsdam

    Intradisziplinäres Promotionsvorhaben an der juristischen Fakultät (Herr Prof. Dr. Mitsch) in Kooperation mit dem Institut für Informatik (Frau Prof. Dr. Lucke) der Universität Potsdam Promotionsthema "Cybergrooming in virtuellen Welten"

  • 1 year and 8 months, Oct 2008 - May 2010

    Kriminologie

    Universität Hamburg

    Cybercrime, Risiken des Web 2.0 Masterarbeit "Gamecrime und Metacrime - Strafrechtlich relevante Handlungen im Zusammenhang mit virtuellen Welten"

  • 3 years and 1 month, Oct 2003 - Oct 2006

    Diplom-Studiengang Polizei

    Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

Browse over 18 million XING members