Probleme beim Einloggen
  • Wie funktionieren die Anzeigen bei XING?

    Sie schalten Ihre Anzeigen selbst, indem Sie spezifische Zielgruppen festlegen, Bilder und Texte eingeben und Ihre Budgets frei wählen. Die Anzeigen erscheinen dann u. a. als Eintrag in den Neuigkeiten auf der XING Startseite Ihrer Zielgruppe.

    An welche Kontaktadresse kann ich Fragen / Anregungen / Kritik senden?

    Sie erreichen uns telefonisch unter +49 40 419 131-0 (Mo-Fr von 09-18 Uhr) oder schriftlich:
    Zum Kontaktformular

    Wo finde ich Informationen zu XING Mitgliedern (Zahlen, demografische Daten etc.)?

    Informationen dazu finden Sie in unseren Mediadaten, die Sie als PDF auf advertise.xing.com herunterladen können.

    Anzeigen in XING Gruppen

    Seit Anfang 2016 gibt es Werbeplätze in den Gruppen auf XING. Der Sponsor einer Werbeanzeige erhält dadurch keinerlei Zugriff auf die Gruppe. Die Werbung wird – abhängig von der Zielgruppendefinition des Werbetreibenden – für jedes XING Mitglied individuell eingeblendet.
  • Gibt es Richtlinien, die ich bei der Gestaltung meiner Anzeige beachten muss?

    Ja, Anzeigen müssen dem Werbekodex von XING entsprechen.XING Advertising Code

    Kann ich mehrere Anzeigen gleichzeitig buchen?

    Nein, für jede Anzeige muss eine neue Buchung erstellt werden. Selbstverständlich können aber mehrere Anzeigen gleichzeitig laufen.

    Welche Größe darf mein Anzeigenbild maximal haben?

    Selbst hochgeladene Bilder sollten idealerweise quadratisch sein und werden im Moment mit max. 192 x 192 Pixeln angezeigt. Ein Bild mit anderen Maßen können Sie direkt in unserem Editor quadratisch zuschneiden. Wählen Sie dafür ein Bild mit max. 50 MB.

    Wie viele Zeichen vom Titel und Text der Anzeige werden dargestellt?

    Platzierung Kommentar Titel Anzeigentext
    In den Neuigkeiten auf der Startseite 80 Zeichen 60 Zeichen 140 Zeichen
    In der rechten Spalte (Wird nicht angezeigt) 60 Zeichen 140 Zeichen
    In den Neuigkeiten in der iOS-App 80 Zeichen 60 Zeichen 140 Zeichen

    Kann ich mein Unternehmen als Einsteller der Anzeige angeben?

    Ja, Sie können zwischen Ihrem persönlichen Profil und einem Unternehmensprofil wählen – vorausgesetzt, Sie sind dafür Administrator oder Editor.

    Beeinflusst die gewählte Zielgruppe die Empfehlung für das Maximalgebot?

    Ja, weil unterschiedliche Zielgruppen zu einem gegebenen Zeitpunkt unterschiedlich stark nachgefragt werden.

    Welche Tipps gibt es zum Verfassen einer Anzeige?

    Wir empfehlen, eine Vielzahl an Werbetexten und Bildern in mehreren Anzeigen auszuprobieren und anschließend die einzelnen Leistungsberichte regelmäßig zu prüfen, um zu sehen, was in Ihrem Fall am besten funktioniert. Für den Anfang können Ihnen die folgenden Tipps helfen:

    • Geben Sie im Text eine klare Handlungsaufforderung für Ihre Zielgruppe an.
    • Heben Sie besondere Vorteile, Angebote oder Sonderaktionen Ihres Unternehmens hervor.
    • Verwenden Sie ein einfaches, auffallendes Bild, das sich auf den Werbetext bezieht.
    • Verwenden Sie den Namen Ihres Unternehmens oder wichtige Informationen im Titel, wenn Sie eine Webseite bewerben.

    Mit welchen Kriterien kann ich meine Zielgruppen definieren?

    Sie können Ihre Zielgruppen nach Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz), Altersstufen, Geschlechtern, Karrierestufen und Branchen spezifizieren. Ihre Anzeige ist dann nur für Mitglieder sichtbar, die den ausgewählten Kriterien entsprechen.

    Ist es möglich, bereits verwendete Anzeigen als Vorlage zu nutzen?

    Ja, Sie können Anzeigen im Bereich Anzeigen verwalten duplizieren. Klicken Sie dazu auf das Zahnrad-Symbol rechts neben der Anzeige und wählen Sie die Option "Anzeige duplizieren".

    Woher stammen die Daten zur Zielgruppenbestimmung?

    Die Daten für Ihre Zielgruppe beruhen auf den Angaben, die XING Mitglieder in ihren Profilen hinterlegt haben.
  • Was bedeutet es, dass meine Anzeige noch überprüft wird?

    Anzeigen werden nach dem Erstellen geprüft, um sicherzustellen, dass sie dem Werbekodex und den geltenden AGB von XING entsprechen. Sie erhalten nach Freigabe Ihrer Anzeige eine Bestätigung.

    Wann wird meine Anzeige freigegeben?

    In der Regel findet die Freigabe Ihrer Anzeige innerhalb eines Werktages statt. Nach Freigabe der Anzeige erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung.
  • Welche Faktoren entscheiden, ob meine Anzeige eingeblendet wird?

    Wenn ein XING Mitglied in die Zielgruppe Ihrer Anzeige fällt, entscheiden Maximalgebot und Klickrate darüber, ob sie ihm angezeigt wird.

    Meine Anzeige wird nicht eingeblendet – warum nicht?

    Ihr Anzeigengebot ist möglicherweise zu gering, um im Bieterprozess gewinnen zu können. Erhöhen Sie dieses und beobachten Sie die Entwicklung.

    Meine Anzeige wird nicht angeklickt – warum nicht?

    Wurde Ihre Anzeige bereits eingeblendet? Es kann am Bild oder am Text liegen, dass Ihre Anzeige für die gewählte Zielgruppe nicht relevant genug ist. Schalten Sie Anzeigen mit unterschiedlichen Bildern und Titeln und vergleichen Sie die Ergebnisse um festzustellen, welche Anzeige erfolgsversprechender ist.

    Ist die Menge der Ausspielungen sehr gering, könnten Sie zudem durch eine Erhöhung Ihres Gebots versuchen, die Ausspielung zu steigern, um mehr relevante Nutzer zu erreichen.

    Wem wird meine Anzeige nicht eingeblendet?

    Ihnen als Einsteller wird die eigene Anzeige nicht eingeblendet. Sie können das Aussehen Ihrer Anzeige jedoch im Bereich "Anzeigen verwalten" prüfen. Fahren Sie dazu einfach über den Namen dieser Anzeige.

    Automatisch ausgeschlossen von Ihrer Zielgruppe sind außerdem Gruppen-Mitglieder bei Ihrer Gruppen-Anzeige, Abonnenten bei Ihrer Unternehmensprofil-Anzeige und Ihre Kontakte bei Ihrer Profil-Anzeige.

    Wo erscheint meine Anzeige?

    Ihre Anzeige kann in den Neuigkeiten der XING Startseite Ihrer Zielgruppe und / oder in der rechten Spalte erscheinen. Außerdem erscheint Ihre Anzeige in den Neuigkeiten der Apps von XING.

    Kann ich festlegen, wo und wann meine Anzeige erscheint?

    Nein, das regelt unser System automatisch.

    Werden Anzeigen auch Premium-Mitgliedern angezeigt?

    Ja und nein: Anzeigen für Ihre XING Seiten (Gruppen, Unternehmensprofil, Profil, Stellenangebot) werden auch Premium-Mitgliedern angezeigt. Anzeigen für Ihre externen Webseiten werden nur Basis-Mitgliedern angezeigt.
  • Kann ich meine Anzeigen auch nachträglich bearbeiten?

    Ja, und zwar im Bereich Anzeigen verwalten, indem Sie auf das Zahnrad-Symbol rechts neben der entsprechenden Anzeige klicken.

    Warum kann ich den Link (also die URL) meiner Anzeige nicht nachträglich ändern?

    Da wir einen hohen Qualitäts- und Transparenzanspruch bei den Anzeigen verfolgen, gestatten wir es nicht, bei einer Anzeige die URL zu ändern.

    Existiert ein "Frequency Capping"?

    Ja: Eine Anzeige in der rechten Seitenleiste wird jedem Mitglied höchstens 3-mal pro Tag und 12-mal pro Woche angezeigt. In den Neuigkeiten ist Ihre Anzeige ohnehin persistent.

    Wie kann ich meine Anzeige löschen?

    Klicken Sie dazu im Bereich Anzeigen verwalten auf das Zahnrad-Symbol rechts neben der Anzeige und dann auf "Archivieren". Archivierte Anzeigen werden nicht mehr eingeblendet. Sie können auch nicht reaktiviert oder verlängert werden. Sie können Ihre archivierten Anzeigen aber duplizieren und damit eine neue Anzeige mit den gleichen Einstellungen starten.

    Kann ich eine bereits beendete Anzeige erneuern / reaktivieren?

    Ja, indem Sie einfach deren Budget erhöhen – oder alternativ die gesamte Anzeige duplizieren. In diesem Fall werden die Einstellungen der beendeten Anzeige in die neue Buchung übernommen. Änderungen können direkt im Buchungsprozess vorgenommen werden. Archivierte Anzeigen dagegen können nicht erneuert oder reaktiviert, aber auch dupliziert werden.

    Meine Anzeige wurde schon vor Ende der Laufzeit beendet. Was kann ich tun?

    Ihr Budget ist wahrscheinlich verbraucht. Erhöhen Sie einfach Ihr Budget, dann wird Ihre Anzeige wieder eingeblendet. Wenn Sie möchten, dass Ihre Anzeige auf jeden Fall bis zum angegebenen Datum läuft, sollten Sie kein Gesamtbudget setzen, sondern lediglich ein Tagesbudget.

    Mein Tracking-Tool zeigt weniger Klicks an als XING.

    Das kann daran liegen, dass auch Klicks auf das Unternehmensprofil oder das XING Profil des Absenders gezählt wurden.

    Auswertung mit Google Analytics und ähnlichen Tools

    Wenn Sie externe Analyse-Tools verwenden, reicht es nicht aus, die Anzahl von Klicks von xing.com zu messen. Es muss zusätzlich ein Kampagnenparameter an die Ziel-URL angehängt werden, um eine korrekte Zählung zu gewährleisten. Eine Anleitung für ein korrektes Tracking sollte das verwendete Analyse-Tool zur Verfügung stellen.

    Anleitung für Google Analytics

    Erfassung Ihrer App-Installationen über XING

    Wir können für Sie erfassen, wie viele App-Installationen über Ihre XING Anzeige entstanden sind. In der technischen Dokumentation finden Sie außerdem Tipps und Hinweise zur Integration des "Tracking-Codes" für Ihren Entwickler.
  • Wie viel kostet eine Anzeige auf XING? Und wie wird abgerechnet?

    Den Preis bestimmen Sie, weil die Anzeigen bei XING nach dem Auktionsprinzip eingeblendet werden: Ihre Anzeige konkurriert mit anderen Anzeigen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dieselbe Zielgruppe passen.

    Sie geben daher beim Erstellen der Anzeige ein Maximalgebot an (XING wird Ihnen dafür einen Betrag empfehlen). Wenn dies höher ist als das konkurrierender Anzeigen, wird Ihre Anzeige eingeblendet. Sie können zudem für jede Anzeige ein Höchstbudget und optional auch ein Tagesbudget wählen – und entweder pro tausend Einblendungen (TKP) oder pro Klick bezahlen. Wir berechnen dabei nur die Klicks bzw. Einblendungen, die Sie bis zu Ihrem festgelegten Budgetbetrag erhalten. Unter Anzeigen verwalten können Sie Ihren Kontostand jederzeit in Echtzeit überprüfen.

    Sie erhalten eine Rechnung über die tatsächlich ausgelieferten Einblendungen bzw. tatsächlich durchgeführten Klicks am Anfang eines jeden Monats. Dabei werden sowohl Klicks auf die Anzeige selbst, als auch auf den Absender der Anzeige (also Profil bzw. Unternehmensprofil) berechnet. Sollten auf Ihre Anzeige keine Einblendungen bzw. Klicks entfallen sein, müssen Sie selbstverständlich auch nichts bezahlen.

    Gibt es einen Mindestbetrag für das Maximalgebot??

    Ja: Er liegt bei 2 € für den Klickpreis liegt und bei 3 € für den TKP, wenn Sie eine Webseite bewerben.

    Wenn Sie interne XING Inhalte (Unternehmensprofil, Profil, Gruppe, Stellenanzeige oder Event auf XING) bewerben, liegt der Mindestbetrag bei 0,50 €, sowohl für den Klickpreis als auch für den TKP.

    Wo sehe ich, wieviel von meinen Gutschein noch übrig ist?

    Auf der Startseite zu Buchung neuer Anzeigen sehen Sie den Wert Ihres Gutschein-Guthabens sowie den aktuellen Verbrauch.

    Was bedeutet Klickpreis bzw. CPC?

    CPC ist die Abkürzung für die Abrechnungsmethode "Cost per click" und steht für den Klickpreis. Hier wird nur dann eine Zahlung fällig, wenn tatsächlich auf die geschaltete Anzeige geklickt wird. Einblendungen werden also nicht in Rechnung gestellt.

    Was bedeutet TKP bzw. CPM?

    CPM bzw. TKP sind Abkürzungen der Abrechnungsmethode "Cost per mille" oder "Tausender-Kontakt-Preis". Der TKP gibt an, was 1.000 Einblendungen einer Anzeige kosten.

    Wann ist der Klickpreis ratsam? Wann der TKP?

    Das hängt davon ab, was Ihnen wichtiger ist: Dass Ihre Anzeige oft gesehen wird oder dass sie häufig angeklickt wird. Nicht immer ist das Hauptziel einer Anzeigenschaltung, möglichst viele Klicks auf eine Anzeige zu erhalten. Es kann wichtiger sein, dass die Anzeige von möglichst vielen Nutzern gesehen wird, z. B. um die Markenbekanntheit des Unternehmens zu erhöhen. In diesem Fall sind TKP-Gebote eine gute Option.

    Beeinflusst das Preismodell (Klickpreis oder TKP) die Platzierung?

    Nein: Alle Anzeigen konkurrieren miteinander, unabhängig davon, ob sie nach Klicks oder Einblendungen bezahlt werden. Aus allen verfügbaren Anzeigen wird die jeweils beste Anzeige ausgewählt. Die Auswahl basiert auf dem Budget, der Qualität und dem Erfolg der Anzeige.

    Warum wurde mein Maximalbudget überzogen?

    Dies kann bei der Klickpreis-Abrechnung passieren, wenn die Anzeige zeitgleich mehreren Personen eingeblendet wird, aber nur noch ein geringes Budget zur Verfügung steht. Wenn zum Beispiel fünf XING Mitglieder nahezu gleichzeitig auf Ihre Anzeige klicken, das Maximalbudget aber nur noch für 2 Klicks ausreicht, wird Ihr Budget überzogen. Erst dann wird die Anzeige nicht mehr eingeblendet.

    Kann ich für meine Anzeigen eine internationale Rechnungsadresse nutzen?

    Ja, Sie können weltweit eine Anzeige bei XING buchen. Ihre Rechnungsanschrift muss nicht in Deutschland liegen.

    Wann erhalte ich die Rechnung für meine Anzeige?

    Sie erhalten jeweils zu Beginn eines Kalendermonats eine Rechnung für den Monat zuvor.

    Ist das Budget, das ich angebe, inklusive Steuern?

    Nein, bei der Angabe des Budgets im Buchungsprozess handelt es sich um das Netto-Budget Ihrer Kampagne. Mögliche anfallende Steuern sind also noch nicht berücksichtigt.

    Kann ich eine Buchung stornieren?

    Nein, das geht leider nicht. Sie können Ihre Anzeige jedoch pausieren oder stoppen. Dann werden ab diesem Zeitpunkt keine weiteren Kosten auf Sie zukommen.