Probleme beim Einloggen

AnwaltOnline - Problem gelöst.

AnwaltOnline - Problem gelöst.

Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht / Rechtsberatung

AnwaltOnline GbR
Immanuelkirchstraße 5, 10405 Berlin

Telefon +49 151 6514 6585 E-Mail beratungonline@anwaltonline.com


  • Rechtsberatung

    Sie haben ein Rechtsproblem?
    Wir haben die Lösung! AnwaltOnline ist seit 1999 Ihr Partner für Rechtsberatung und Rechtsinformationen.
    Sie erhalten bei uns eine professionelle und unkomplizierte Beratung zu nahezu allen Rechtsfragen.
    Unsere erfahrenen Rechtsanwälte sind für Sie da und vertreten Sie auch aussergerichtlich und ggf. gerichtlich - und zwar bundesweit.
    ▷ Fragen Sie jetzt unsere Rechtsanwälte
    Rechtsberatung via Telefon, E-Mail oder WhatsApp

    Arbeitsvertragsprüfung

    Sie haben einen neuen Arbeitsvertrag erhalten oder erstellt? Nicht jede Klausel ist zwangsläufig zulässig. So kommt einem so manche Lohnvereinbarung nicht nur zu niedrig vor - sie kann auch sittenwidrig sein. Auch Regeln über die Arbeitszeit oder den Urlaub sind immer wieder so formuliert, dass sie letztendlich unwirksam sind.

    Lassen Sie den Vertrag detailliert prüfen und finden Sie die Fallstricke und ungültigen Klauseln. Schließlich ist es besser und vor allem billiger, vorab Rechtssicherheit zu haben. So lassen sich später gerichtliche Streitigkeiten vermeiden.

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Kündigungscheck im Arbeitsrecht

    Sie haben eine Kündigung von Ihrem Arbeitgeber erhalten? Nicht jede Kündigung ist zwangsläufig zulässig. In der Praxis wird oft aus nichtigen Gründen, Bagatellgründen oder schlicht unzulässig gekündigt. Vor Gericht oder im Rahmen einer außergerichtlichen Einigung lösen sich viele Kündigungen dann in Luft auf.

    Lassen Sie sich über Ihre konkreten Möglichkeiten und Chancen beraten.

    Sie haben nur 3 Wochen ab Zugang der Kündigung Zeit! Innerhalb dieser Frist muss zwingend Klage eingereicht werden, ansonsten ist ein eventueller Anspruch von vornherein ausgeschlossen.

    Verlieren Sie keine Zeit: Wir rufen Sie bei Bedarf nach Gebühreneingang an, um die Lage zu besprechen.

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Online Mahnverfahren

    Sie haben eine Forderung, die einfach nicht bezahlt wird? Dann verleihen Sie Ihrer Forderung durch ein anwaltliches Mahnschreiben den nötigen Nachdruck. Sollte auch dies nicht helfen, können Sie unproblematisch den nächsten Schritt mittels gerichtlicher Durchsetzung durch einen Mahn- und Vollstreckungsbescheid gehen.

    Wenn ein Schuldner eine fällige Verpflichtung nicht erfüllt und z.B. seine Rechnung nicht zahlt und wird er deswegen vom Gläubiger gemahnt, so kommt er durch die Mahnung in Verzug.

    Es kann aber auch ausreichen, dass für die Leistung eine Zeit nach dem Kalender bestimmt wird bzw. bestimmbar ist oder der Schuldner die Leistung ernsthaft und endgültig verweigert. Der Schuldner einer Geldschuld kommt spätestens dann in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung zahlt. Gegenüber einem Verbraucher muss hierauf in der Rechnung aber hingewiesen worden sein!

    Sie haben bereits einen Titel? Dann übernehmen wir die Vollstreckung für Sie!

    Die anfallenden Gebühren werden im Erfolgsfalle vom Schuldner bezahlt, wenn der Schuldner sich im Zahlungsverzug befindet. Andernfalls machen wir diese für Sie in einem späteren gerichtlichen Verfahren als Nebenkosten weiter gegen den Schuldner geltend.

    Die konkreten Gebühren teilen wir Ihnen unverbindlich und kostenlos nach Sichtung Ihres konkreten Falls mit.

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Premium Telefonberatung

    Rückruf vom vorbereiteten Anwalt mit unbeschränkter Gesprächsdauer!

    Mit einer Rechtsberatung wissen Sie, woran Sie wirklich sind. Ein Anruf bei einer Hotline zieht sich jedoch leicht in die Länge oder beinhaltet nur eine oberflächliche Beratung, da der Anwalt sich vorab nicht mit Ihrem Fall beschäftigt hat und auch keine Unterlagen geprüft wurden.

    Nutzen Sie stattdessen die Premium-Telefonberatung von AnwaltOnline

    Die Beratung erfolgt schnell und zielgerichtet zum vereinbarten Termin - ohne teure Hotline und ohne Wartezeiten. Ihr Anwalt hat sich vorab mit Ihrem Fall beschäftigt, ggf. ergänzende Unterlagen eingesehen und kann Ihnen Ihre Optionen erläutern. Die Beratung erfolgt zum Festpreis und ohne Zeitlimit.

    Anfrage ohne Risiko: Sie erhalten nach Prüfung Ihres Anliegens ein persönliches Angebot. Wenn Sie dieses nicht annehmen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Rechtsberatung per Email

    Lösen Sie Ihr Rechtsproblem!

    Sie haben ein Rechtsproblem und können dieses nicht richtig einschätzen? Eine professionelle Rechtsberatung hilft bei der Lösung Ihres Problems.

    Sie erhalten eine klare Aussage über Ihre Rechtslage und können überlegt handeln.

    Immerhin lassen sich fast 90% aller Anfragen mit einer Beratung von AnwaltOnline lösen, ohne dass eine weitergehende Vertretung erforderlich ist.

    Anfrage ohne Risiko: Sie erhalten nach Prüfung Ihres Anliegens ein persönliches Angebot. Wenn Sie dieses nicht annehmen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

    Wie können wir Ihnen helfen?

    WhatsApp-Beratung

    Die Rechtsanwälte von AnwaltOnline beraten Sie bei Bedarf auch per WhatsApp - ganz ohne Termin oder Email-Schriftwechsel. Füllen Sie einfach unser Formular aus und lösen Sie Ihr Rechtsproblem.

    Holen Sie sich Klarheit über Ihre rechtliche Lage. Über 90% aller Anfragen lassen mit einer Beratung von AnwaltOnline lösen. Sparen Sie sich unnötigen Ärger und vor allem auch die Kosten für eine teure anwaltliche Vertretung.

    Anfrage ohne Risiko: Sie erhalten nach Prüfung Ihres Anliegens ein persönliches Angebot. Wenn Sie dieses nicht annehmen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

    Wie können wir Ihnen helfen?
    Direkt Kontakt: +4915165146585

    AGB / Impressum / Datenschutz