Probleme beim Einloggen

Ihr Dienstleister für Biodaten und -prozesse

Ihr Dienstleister für Biodaten und -prozesse

Internet und Informationstechnologie / Software

BioControl Jena GmbH
Hans-Knöll-Straße 6, 07745 Jena

Telefon +49 3641 527 831


  • Datenanalyse

    Für BioControl ist die Datenanalyse ein Ausgangspunkt für die drei anderen Bereiche Bioinformatik, Systembiologie und Prozessoptimierung. Wir setzen dabei angepasste statistische Methoden ein, um die Systeme auf der Basis von signifikanten Effekten in den Daten zu analysieren und gegebenenfalls zu optimieren. Anwendungsgebiete sind beispielsweise die Analyse von Diagnose- und Therapieverfahren, genetischen Daten oder Messvariablen von biotechnologischen Prozessen.

    Bioinformatik

    Das interdisziplinäre Team von BioControl setzt bioinformatorische Methoden gezielt in der Grundlagenforschung und in Anwendungsgebieten wie der Medizintechnik ein. Als Beispiele sind die Analyse von Genexpressions-, Proteom- oder Patientendaten zu nennen. Durch statistische Testverfahren können Aussagen über die Signifikanz bestimmter Effekte getroffen werden.
    So kann analysiert werden, welche Gene und Proteine bei äußeren Veränderungen oder genetischen Unterschieden differentiell exprimiert sind. Anschließend kann mit weiteren Testverfahren oder Methoden zur Netzwerkinferenz untersucht werden, wie diese Gene und Proteine interagieren oder an welchen biologischen Funktionen sie beteiligt sind. Damit stark verbunden ist die Bestimmung von Biomarkern (qualitativ oder quantitative Diagnosesysteme) oder von spezifischen, gezielten Therapien.
    Auf ähnliche Weise können auch medizinische Diagnose- und Therapieverfahren bewertet werden. So können alternative Messverfahren gefunden werden, die eine Verringerung des Aufwandes (Kosten, Eingriff,...) erreichen oder verbesserte Resultate erzielen.
    Ein weiterer Schwerpunkt unserer Firma im Bereich der Bioinformatik ist die Verwaltung von biologischen und medizinischen Daten. Dabei werden angepasste Lösungen für die Speicherung (in Form von Datenbanken) und den Nutzerzugriff angeboten.

    Systembiologie

    BioControl setzt die systembiologischen Methoden gezielt in der Grundlagenforschung und in Anwendungsgebieten wie der Medizintechnik und der Bioprozesstechnik ein. Als Beispiele sind die Analyse biologischer Stoffwechselvorgänge oder Algorithmen für die Nutzung von Mikroorganismen in Produktionsprozessen (Verfahrenstechnik, Pharmazie, Lebensmitteltechnologie) zu nennen.
    Unsere systembiologischen methodischen Schwerpunkte liegen auf der Beschreibung der Systeme und ihrer Dynamik mithilfe von Differentialgleichungen, logischen Modellen sowie weiteren mathematischen Ansätzen. Diese Modelle können zur Analyse simuliert werden, und die so gewonnenen Hypothesen liefern den Ausgangspunkt für die experimentelle Validierung. Die so ausgewerteten und aufbereiteten Ergebnisse liefern schließlich Antworten auf die oben beschriebenen Fragestellungen.

    Prozessoptimierung

    Diese Aufgabe übernimmt BioControl mithilfe eines interdisziplinären Teams und einer Kombination vielfältiger mathematischer Methoden. Zum einen bieten wir eine Bewertung und Optimierung basierend auf einer umfangreichen statistischen Datenanalyse und Ursache-Wirkungs-Modellen. Zum anderen kommt für komplexe dynamische Systeme eine Analyse mithilfe mathematischer Modelle und Prozesssimulationen zum Einsatz. Angepasst an das Problem werden dabei biochemisch und physikalisch begründete Differentialgleichungssysteme (siehe Systembiologie), wissens- beziehungsweise regelbasierte Modelle oder Fuzzy-Neuro-Netzwerke verwendet.
    Basierend auf dieser Analyse bietet unser Team Lösungen bei der Synthese der Prozessoptimierung beispielsweise durch wissensbasierte Entscheidungshilfe- und Klassifikationssysteme oder durch optimierte Regel- und Steuerstrategien (Parameteranpassung, Optimalsteuerung, Softsensoren,...).

    Statistikberatung

    Zur Beurteilung von Daten, ihrer statistischen Eigenschaften und notwendigen Methoden bietet Biocontrol eine Statistikberatung an. Im Gegensatz zur Datenanalyse oder Modellierung ist dabei unsere Aufgabe nicht die komplette Übernahme einer Auswertung sondern Gespräche, in denen Hinweise zum Vorgehen gegeben werden. Für die Intensität und Dauer haben wir ein mehrstufiges Verfahren entwickelt, welches an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

    Ergebnisvisualisierung

    Durch die Zusammenfassung der Ergebnisse von Datenanalyse und Prozessoptimierung für unsere Kunden hat Biocontrol große Erfahrungen gesammelt, wie diese Informationen ideal dargestellt werden können. Wir bieten Ihnen für unterschiedliche Medien überzeugende Visualisierungen Ihrer Daten und Informationen.