Probleme beim Einloggen

INOLUTION Kompetenz- & Performance-Management

INOLUTION Kompetenz- & Performance-Management

Beratung und Consulting

INOLUTION Innovative Solution AG
Oberdorf 1, 4132 Muttenz

Telefon +41 61 461 86 80 E-Mail info@inolution.com


Zum Samichlaus: Dossier oder Rute?

Cropped 76a028bf4c

Bis zum 9. Dezember 2018 schenken wir Ihnen das WEKA-Dossier „Kompetenz-Management“. Einfach Formular ausfüllen und wir schicken es Ihnen zu.
https://www.inolution.com/index.php/dossier-oder-rute/

INOLUTION wünscht Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Entwicklung mit Feedback & Feedforward

Cropped a7da79922d

Feedback und Feedforward als strukturierte Entwicklungsgrundlage richtig nutzen

Kaum ein anderes Thema ist sowohl im Arbeitsalltag, als auch auf der strategischen Ebene, ein so präsentes Thema: Während es im täglichen Umgang ermöglicht, sich zu verbessern, so ist es auf der strategischen Ebene eine der wichtigsten Baumeister für die Unternehmenskultur – das Feedback bzw. das Feedforward.

Hier können Sie den ganzen Beitrag lesen: https://kompetenz-management.com/blog/index.php/entwicklung-mit-feedback-feedforward/

Hat Ihnen der Post gefallen? Wir freuen uns riesig über ein Like oder eine Weiterleitung :-)

Aktuelles Projekt: "Sparring Performance Management"

Cropped f4da97f403

Trends und Entwicklungen machen auch nicht halt vor eher konservativen Branchen. Als Experte, Sparringpartner und Prozesscoach durften wir das Traditionsunternehmen situativ und gezielt auf dem Weg zu einem entwicklungsorientierten, wertschätzenden und tragfähigen Mitarbeiterdialog begleiten.

Und wie können wir Ihnen helfen? … Kontaktieren Sie uns doch einfach: https://www.inolution.com/

Wir unterstützen Sie vom pragmatischen Sparring, über nachhaltige Konzepte bis zur kompletten Implementation von Kompetenz- und Performance-Management. Unabhängig ob Rekrutierung, Mitarbeitergespräche, 360° Analysen, Talent-Management oder Personalentwicklung im Fokus stehen.

Aktuelles Projekt: "Kompetenzentwicklung im CAS"

Cropped 5772de3e8d

Mit dem Ziel, die Lerninhalte des CAS ideal auf die Teilnehmenden, deren Bedürfnisse und Entwicklungspotenziale abzustützen, wurde zu Beginn des Lehrgangs eine Standortbestimmung durchgeführt. Als Basis diente dazu das individuelle Kompetenzmodell des Spitals. Die Analyse über alle Teilnehmenden hilft zudem, sinnvolle Schwerpunkte besser zu eruieren und die Module noch gezielter zu planen.

Und wie können wir Ihnen helfen? … Kontaktieren Sie uns doch einfach: https://www.inolution.com/

Wir unterstützen Sie vom Sparring, über Konzepte bis zur Implementation von Kompetenz- und Performance-Management.

Publikationen & veröffentlichte Fachbeiträge

Cropped 71ff6d40d8

Wir haben unsere Homepage ein wenig aufgeräumt. Die Publikationen und veröffentlichten Fachartikel haben eine eigene Seite spendiert bekommen.
Viel Spass beim Lesen :-) https://www.inolution.com/index.php/publikationen/

Aktuelles Projekt: "Implementation People Cockpit"

Cropped c538647619

Aufgaben, Ziele, Entwicklungsmassnahmen und Talent Indicators aller Mitarbeitenden jederzeit auf einen Blick verfügbar. Mit dieser Vision sind wir gemeinsam mit dem Kunden angetreten, ein Cockpit für 300 Führungskräfte und 600 Mitarbeitende zu erstellen. Das Cockpit ist aber nicht nur ein wichtiger Schritt in Richtung Digitalisierung, sondern liefert einen zusätzlichen und unmittelbaren Mehrwert in der Führungsaufgabe.

Und wie können wir Ihnen helfen? … Kontaktieren Sie uns doch einfach.
https://www.inolution.com/

Wir unterstützen Sie vom pragmatischen Sparring, über nachhaltige Konzepte bis zur kompletten Implementation von Kompetenz- und Performance-Management. Unabhängig ob Rekrutierung, Mitarbeitergespräche, 360° Analysen, Talent-Management oder Personalentwicklung im Fokus stehen.

Das neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zählt

Cropped c6ecf8d61c

Seien wir ehrlich: Vielerorts war das Mitarbeitergespräch tatsächlich ein unbeliebtes Papierformular, welchem sich Vorgesetzte und Mitarbeitende einmal im Jahr widmen mussten, ohne grösseren Sinn und mit noch weniger Nutzen für den Mitarbeitenden, den Vorgesetzten oder die Organisation.

Doch einerseits fehlten die Alternativen und anderseits war es ein praktikables Instrument, um die Leistung der Mitarbeitenden zu beurteilen. Sei es für die mehr oder weniger transparente Vergütungspolitik, als Beweisinstrument für Minderleistungen oder ganz einfach als Basis für ein mögliches Arbeitszeugnis. Ausgeklügelte Algorithmen und Forced Distribution sorgten für eine scheinbar objektive und faire Beurteilung. Doch dabei ging das Wichtigste vergessen: die Individualität und die vorwärts gerichtete Entwicklung der Mitarbeitenden.

Dabei geht es – wie die neusten Trends zeigen – eben doch auch anders. Mit der Rückbesinnung auf den Kern, nämlich die Leistungsfähigkeit des Unternehmens in der Zukunft zu erhalten, wird automatisch auch die Entwicklung der Mitarbeitenden und der individuellen Persönlichkeit in den Fokus gerückt. Ganz im Sinne eines zeitgemässen Instrumentes, welches Agilität, Individualität und vor allem Wertschätzung unterstützt...

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag: https://kompetenz-management.com/blog/index.php/das-neue-mitarbeitergespraech-nur-die-zukunft-zaehlt/

Keine News mehr verpassen? Folgen Sie uns :-)

Das Ende der Kompetenzmodelle?

Cropped a13b99ba74

Kompetenzmodelle sind fester Bestandteil in vielen Unternehmen. Dennoch werden diese auch immer wieder in Frage gestellt. Zu Recht? Eine Bestandesaufnahme.

Wie jeder Prozess und jedes Instrument darf, soll und muss sich auch das Kompetenzmanagement immer wieder der Frage nach dem Nutzen stellen. Bei der Frage ob Kompetenzmodelle überflüssig sind werden in der Praxis oft zwei Argumente aufgeführt, die durchaus nachvollziehbar sind.

Der „veraltete“ Begriff
Einerseits liegt der Fokus in Firmen vermehrt auf Werten, Orientierungen und Purpose (Zweck), denn auf klassischen Kompetenzbegriffen wie Fach-, Methoden-, Sozialkompetenzen, etc. Dabei sind Kompetenzen per Definition sowieso weit mehr als nur Wissen oder Fähigkeiten.

Definition Kompetenzen
Und daher ist es auch unerheblich, ob man von einem Wertemodell oder Skillbibliothek redet, ob man das Modell an Orientierungen, Rollen oder an Resultaten ausrichtet. Es ist ein strategisches Führungsinstrument, um den notwendigen Abgleich zwischen vorhandenen und zukünftig benötigen Kompetenzen, Skills, Fähigkeiten, Fertigkeiten, aber auch Werten, Normen und Einstellungen proaktiv und vorausschauend in Angriff nehmen zu können. Die Bezeichnung und Nomenklatur ist da völlig zweitrangig...

Hier können Sie den ganzen Beitrag lesen: https://kompetenz-management.com/blog/index.php/das-ende-der-kompetenzmodelle/

Keine News mehr verpassen? Folgen Sie uns :-)

Partnerschaft zwischen CREALOGIX und INOLUTION

Cropped b10ea24aee

Damit Unternehmen erfolgreich ihre Kompetenzen erkennen, fördern und entwickeln können.

CREALOGIX und INOLUTION bündeln ihre Expertise. Durch eine strategische Partnerschaft befähigen sie Unternehmen, die individuellen Kompetenzen der Mitarbeitenden zu erkennen und weiterzuentwickeln. CREALOGIX verfügt mit ihrem Swiss Learning Hub über eine der modernsten Bildungsplattformen, während INOLUTION Know-how im Bereich Kompetenzmodelle und Anforderungsprofile in die Partnerschaft einbringt.

Dadurch steht Kunden eine zukunftweisende Softwarelösung mit bewährten Inhalten zur Verfügung. Die zum Start verfügbaren über 100 berufs- und funktionsspezifischen Anforderungsprofile aus verschiedenen Branchen runden die Lösung vollumfänglich ab. Die Kompetenzmodelle können dank INOLUTION und dem Swiss Learning Hub auch individuell gemäss den Kundenanforderungen erstellt oder angepasst werden.

Somit ist die Personal- und Unternehmensentwicklung noch gezielter auf die Kompetenzanforderungen ausgerichtet. Unternehmen rüsten sich damit heute für die Herausforderungen der Zukunft.

Erfahren Sie mehr über den Swiss Learning Hub und die damit verbundene Kompetenzentwicklung auf swisslearninghub.com, crealogix.com oder auf inolution.com

Zu den Unternehmen
Swiss Learning Hub von CREALOGIX Digital Learning ist die Bildungsplattform für die berufliche Bildung in einer vernetzten globalisierten Arbeitswelt. Erfolgreich eingesetzt von Unternehmen, Verbänden, Verwaltungen und Bildungsinstitutionen zur Qualifizierung von Mitarbeitenden, Kunden und Partnern.

INOLUTION ist Experte, Sparringpartner, Ideenlieferant und Ratgeber für sämtliche Aspekte des Kompetenz- und Performance-Managements. INOLUTION macht seit 2002 Kompetenzen und Performance transparent und nutzbar. Denn das was alle können, ist keine Kernkompetenz.

+++ Immer aktuelle News finden Sie auf https://www.inolution.com/ +++
Oder folgen Sie uns einfach :-) +++

Gezielt motivieren, zeitgemässe Mitarbeitergespräche und erfolgreiche Projekte

Cropped d1de6c782a

Das HR ist in Bewegung. Doch neben den aktuell dominanten Trends gilt es auch, das operative Tagesgeschäft und die strategischen Kernaufgaben erfolgreich zu meistern. In unserem Herbstnewsletter widmen wir uns daher eher klassischen Themen wie motivierenden Zielen, erfolgreichen Teams oder der Neugestaltung von Mitarbeitergesprächen.

Eine spannende Lektüre und beste Grüsse.
Andreas Mollet - Geschäftsleiter INOLUTION

Den ganzen Newsletter können Sie hier lesen: https://mailchi.mp/72d767d68a9f/gemeinsam-mehr-erreichen-die-erfolgsfaktoren-1700861

Sie wollen keine News mehr verpassen? Hier Sie den Inolution-Newsletter abonnieren: https://inolution.us10.list-manage.com/subscribe?u=610eebe5ee47d57641bb49be8&id=6354ee391c