Problems logging in

Aus diesen 4 Gründen setzen industrielle Serviceteams auf AR

Aus diesen 4 Gründen setzen industrielle Serviceteams auf AR

Internet and IT / Software

mdk GmbH
Grantham-Allee 2-8, 53757 St. Augustin

Phone +49 2241 955 8475 E-mail tl@mdk.digital


  • Was bringt AR ("Augmented Reality") im industriellen Service?

    Verantwortliche aus dem industriellen Mittelstand wissen, dass neue Technologien wie zum Beispiel Augmented Reality (AR) die Abläufe im Unternehmen nachhaltig verändern.


    Auch viele Verantwortliche im industriellen Service befassen sich momentan intensiv mit dem konkreten Nutzen von neuen Technologien und den Anwendungsmöglichkeiten von AR.


    Sie wollen Ihren Service aufwerten und dabei profitabler und schlagkräftiger machen?


    Zum Beispiel

    • die "mean time to repair" (MTTR) im Service um bis zu 50% senken,
    • den Anteil ungeplanter Ausfälle durch deutlich höhere "first time fix rates" (FTFR) um 15 bis 40% reduzieren oder
    • die Verlängerung von Wartungsverträgen um bis zu 30% verbessern?


    Diese Ergebnisse haben Kunden von PTC durch den Einsatz von AR- und IoT-Technologien erzielt.


    Aus unseren zahlreichen Gesprächen wissen wir, dass sich viele Verantwortliche damit befassen wie sie solche Effekte und diesen Nutzen in ihrem Unternehmen erreichen.


    Wir haben momentan keine Ressourcen

    Wir hören dabei auch, dass intern die Ressourcen und / oder die Zeit für die Umsetzung oder Pilotierung fehlen: Das Tagesgeschäft geht vor.

     

    Der Nutzen ist noch nicht wirklich klar

    Auch die Frage nach dem richtigen Anwendungsfall zum Einstieg beschäftigt viele Verantwortliche. Sie denken dabei vor allem an die Möglichkeiten zur strategischen und operativen Weiterentwicklung ihres Service.

    Viele gehen außerdem von hohen Anfangs-Investitionen bei gleichzeitig nicht eindeutig bezifferbarem Nutzen aus. 

    Das und der vermutete Aufwand zur Erstellung einer eigenen AR-Anwendung verhindern dann oftmals eine schnelle Entscheidung.

     

    Kennen Sie diese Situation so oder ähnlicher Form auch aus Ihrem Unternehmen?

     

    Wir unterstützen Sie mit agilem Vorgehen und unseren PoC-Paketen, damit Sie schnell Klarheit zum speziellen Nutzen von AR für Ihren Service haben.

    Nach Auswahl des passenden Anwendungsfalles steht Ihnen Ihre erste AR-Anwendung innerhalb von 3 Wochen* zur Verfügung.

    Sie können Ihre AR-Anwendung dann in Ruhe weiter testen und selbstständig erweitern.

     

    Und das zu festen Preisen und mit unserer 100%igen Ergebnisgarantie.

    Persönlich für Sie erreichbar

    Thorsten Laabs
    Thorsten Laabs
    Send message

    Im Video: 4 Gründe für den Einsatz von AR im industriellen Service

    Grund #1 - Kundenzufriedenheit & Produktivität verbessern

    • schnellere Reaktionszeit

    • bessere FTFR
    • höhere Anlagenverfügbarkeit
    • mehr Servicefälle in gleicher Zeit

    Grund #2 - Wissenstransfer & Trainings modernisieren

    • Expertise „konservieren“ und so den internen Wissenstransfer sicherstellen

    • neue / junge Fachkräfte gewinnen

    • Fachkräftemangel ausgleichen

    • Konzeption und Durchführung von Trainings vereinfachen

    • schnelleres „onboarding“

    Grund #3 - Service-Kosten senken

    • Servicehandbücher immer auf dem aktuellen Stand

    • Qualitätssicherung: digitale Schritt-für-Schritt-Anleitung
    • Reisezeiten und –kosten senken
    • Pönale / SLA-Strafen vermeiden

    Grund #4 - Umsätze & Marge im Service erhöhen

    • Längere Vertragslaufzeiten und bessere Verlängerungsquoten
    • Wettbewerbsvorteile durch Differenzierung


    Im Video: Kundenbeispiel mit AR-Arbeitsanweisungen und Integration von Sensordaten in Echtzeit

    Bewährtes Vorgehen: agile Umsetzung Ihrer AR-Anwendung

    mdk.AR: In 3 Wochen* zur industriellen AR-Anwendung

    In 3 Wochen* zum individuellen AR-PoC (“Proof of Concept”) für Ihren Service mit 

    • AR-Anwendung
    • zu festen Preisen und 
    • mit mdk.Ergebnisgarantie

    * Wir arbeiten sprintbasiert mit agiler Entwicklung nach Scrum. Unsere Sprints dauern üblicherweise 3 Wochen. Ihren individuellen AR-PoC können wir in diesen drei Wochen umsetzen, wenn die CAD-Daten von Ihrer Baugruppe, Anlage oder Ihrem Gerät für den ausgewählten Anwendungsfall vollständig vorliegenden und nutzbar sind.

    AR-Pilotanwendung zu festen Preisen - mit mdk.Ergebnisgarantie

    Investitionsschutz: Feste Preise und mdk.Ergebnisgarantie

    Feste Preise

    Wir arbeiten – sofern wir nicht explizit etwas anders vereinbaren – mit festen Preisen, um Ihnen Planungs- und Budgetsicherheit zu geben.

    Das Prinzip fester Preise bei agiler Umsetzung setzt - das ist ein großer Vorteil - eine klare Anforderungslage lediglich zu Sprintbeginn voraus. Natürlich sollte man ein Gesamtbild und eine gute Vorstellung davon haben, was man mit der Anwendung erreichen möchte. Aber man muss nicht jedes einzelne Detail über den gesamten Projektverlauf vorab planen und spezifizieren. 

    Der Projektfortschritt ergibt sich mit jedem einzelnen Sprint, mit dem jeweils ein nächstes (Teil)Release erstellt wird.

    Um die "grobe Richtung" und die ersten Anforderungen zu verstehen, führen wir vor der Umsetzung Ihrer AR-Anwendung in der Regel einen gemeinsamen "Nutzen-Workshop" durch. In diesem Workshop identifizieren und bewerten wir gemeinsam einen passenden Anwendungsfall zur Umsetzung Ihres PoC.

    So stellen wir gemeinsam fest, welchen Nutzen der Einsatz von AR in Ihrem Service bringt.


    mdk.Ergebnisgarantie

    Wir übernehmen gerne Verantwortung für das Ergebnis. Deshalb bieten wir für die PoC-Pakete zusätzlich zu den festen Preisen unsere mdk.Ergebnisgarantie:

    Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit den erzielten Ergebnissen nicht zufrieden sind oder wider Erwarten doch keinen Nutzen darin sehen, erstatten wir Ihnen Ihre Investition zu 100 % zurück. Ohne „Wenn und Aber“.

    Die bis dahin erstellten Dokumentationen stehen Ihnen in einem solchen Fall selbstverständlich ohne Einschränkung weiter zur Verfügung.

    Unser Versprechen

    Sie haben Fragen? Ich bin persönlich für Sie erreichbar.

    Thorsten Laabs
    Thorsten Laabs
    Send message