Probleme beim Einloggen

SalOpt Vergütungsoptimierung - Mehr Netto vom Brutto

SalOpt Vergütungsoptimierung - Mehr Netto vom Brutto

Beratung und Consulting

SalOpt GmbH
Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin

Telefon +49 30 700 159614 E-Mail info@salopt.de


  • SalOpt Vergütungsmanagement - Mehr Netto und weniger Personalkosten durch Senkung von Lohnsteuern und Sozialabgaben

    Vergütungsoptimierung - Mehr Netto vom Brutto

    Personalkosten aktiv gestalten und effizient nutzen

    Mittels steuerfreier und sozialversicherungsfreier Gehaltsbestandteile (Gehaltsextras) senken wir Lohnsteuern und Sozialabgaben (Lohnnebenkosten). Das Ergebnis ist mehr Liquidität in Ihrem Unternehmen und mehr Netto für Ihre Mitarbeiter.

    Der durchschnittliche Liquiditätsvorteil beträgt pro Mitarbeiter und Jahr 2.000 EUR. 
    SalOpt Vergütungsmanagement - Mehr Anreize für Ihre neuen Mitarbeiter durch Optimierung des Nettogehalts
    SalOpt Vergütungsmanagement - Ergebnis der Vergütungsoptimierung ist die Senkung der Arbeitgeberkosten und Erhöhung der Nettogehälter

    Modernes Gehalt - Weg vom Brutto, hin zum Netto

    Themen, wie beispielsweise Recruiting qualifizierter Mitarbeiter, Employer Branding, Benefits oder auch Stärkung der Mitarbeiterbindung und -motivation sind in aller Munde. Ein Perspektivwechsel bei der Frage des Gehalts kann dabei durchaus lohnenswert sein und bietet Unternehmen sowie Entscheidern die Möglichkeit sich vom Wettbewerb abzuheben.

    Neueinstellung

    Umdenken bei Gehaltsverhandlungen ist die Devise. In ist über den Nettolohn zu verhandeln. Letztendlich entscheidend für Arbeitnehmer ist, was „unter dem Strich“ übrig bleibt. Mittels steuerlich begünstigter Vergütungskomponenten definitiv mehr. Die Konsequenz mehr Verhandlungsspielraum und ein Liquiditätsvorteil in Höhe von durchschnittlich 4.200,00 EUR pro Jahr!

    Gehaltserhöhung

    Einfach das Bruttogehalt erhöhen gehört ab sofort der Vergangenheit an. Anstelle einer Anpassung des Bruttolohns sollten steuerlich begünstigte Vergütungskomponenten zum Einsatz kommen. So lohnt sich die Gehaltserhöhung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber finanziell spürbar, mit einem Liquiditätsvorteil in Höhe von durchschnittlich 2.400,00 EUR pro Jahr!

    Sonderzahlung

    Gemeinsam am Unternehmenserfolg partizipieren, Arbeitnehmer regelmäßig belohnen, aber wie? Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld sind zu teuer und für Arbeitgeber und Arbeitnehmer wenig lukrativ. Eine Sonderzahlung bestehend aus alternativen Vergütungskomponenten bringt dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber einen Liquiditätsvorteil in Höhe von bis zu 4.000,00 EUR!

    Ihre Ansprechpartner für Vergütungsoptimierung

    SalOpt Vergütungsmanagement - Von der Information zum optimalen Ergebnis in vier Schritten