Probleme beim Einloggen

Das Business Prep Year für Abiturientinnen

Das Business Prep Year für Abiturientinnen

Erziehung, Bildung und Wissenschaft / Fach- und Hochschulen

Sophia.T gGmbH - proEconomics
Carl-Benz-Straße 1a, 79331 / Teningen

Telefon +49 7733 923 2580 E-Mail info@proeconomics.de


  • PROECONOMICS IN A NUT SHELL

    EIN BUSINESS PREP YEAR FÜR JUNGE AMBITIONIERTE FRAUEN, DIE DIE WELT BEWEGEN WOLLEN.

    » Nach dem Abitur wollen Sie so richtig durchstarten?

    » Sie interessieren sich für ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, weil Sie gestalten und verantwortlich tätig sein wollen?

    » Sie wollen so früh wie möglich ein starkes Netzwerk für Ihre berufl iche Zukunft aufbauen?

    » Sie wollen in Ihrem späteren Job andere motivieren und inspirieren?

    » Sie haben Lust auf Leistung und bringen ein hohes Maß an Eigenmotivation mit?

    » Sie wollen die beste Version Ihrer selbst werden?

    DANN IST PROECONOMICS GENAU DAS RICHTIGE FÜR SIEPROECOMOMICS VERMITTELT IHNEN NICHT NUR ÖKONOMISCHES GRUNDLAGENWISSEN AUF HÖCHSTEM NIVEAU.

    Den Leading Ladies von morgen bietet das hochwertige Programm von proEconomics die exklusive Chance, bereits vor dem Studium die Haltung und Fähigkeiten zu entwickeln, die unabdinglich sind, um aktiv die eigene Karriere auf einen erfolgreichen Weg zu bringen. Begleitet von Experten tauchen Sie ein in die Praxis von Management und Unternehmertum in industriellen, mittelständischen Unternehmen. Das Programm legt besonderen Wert auf individuelle Förderung in den Bereichen:

    » Grundlagen Wirtschaftswissenschaften

    » Management Skills

    » Fach- und Führungsqualitäten

    » Internationalität und interkulturelle Kompetenz

    » Unternehmertum in industriellen, mittelständischen Unternehmen

    » Technisch-industrielles Grundverständnis

    » Gesellschaftliche Verantwortung


    Entwickeln Sie im Rahmen dieses Orientierungsjahrs die Fach- und Führungskraft in sich, und entdecken Sie ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsfreiräumen – den deutschen Mittelstand. Mittelständische Unternehmen sind zentrale Innovationstreiber der deutschen Wirtschaft und genießen auch international ein hohes Ansehen. proEconomics eröffnet Ihnen Zugang zu einem Netzwerk von Hidden (and Not So Hidden) Champions, das sich auch nach Abschluss des Studiums als äußerst tragfähig für Ihre Karriere erweisen wird. Bringen Sie Ihre Ideen ein, wenn der Mittelstand Zukunft schafft.

    proEconomics ist ein Projekt der Sophia.T gemeinnützigen GmbH. Die Sophia.T gGmbH bietet Qualifizierungsprogramme in den Bereichen Philosophie, Aerospace und Technologie für nationale und internationale Schüler/-innen und Schulabsolventen/innen nach dem Abitur sowie die zugehörigen fachlichen und pädagogischen Einrichtungen an. proEconomics bietet einen eigenen Campus zum Wohnen und Lernen in Teningen bei Freiburg im Breisgau. Als gemeinnützige GmbH arbeitet Sophia.T nicht gewinnorientiert.

    „DER MITTELSTAND BRAUCHT MACHERINNEN UND MACHER”

    DIE ENTSCHEIDUNGSWEGE SIND KÜRZER ALS IN GROSSEN KONZERNEN, DIE HIERARCHIEN FL ACHER. DAHER HAT JEDE MITARBEITERIN UND JEDER MITARBEITER VON ANFANG AN GLEICH MEHR VERANTWORTUNG UND GRÖSSERE GESTALTUNGSSPIELRÄUME. DAS IST EIN IDEALES UMFELD FÜR JUNGE MENSCHEN, DIE MIT IHRER ARBEIT ETWAS BEWIRKEN WOLLE

    Da es immer noch sehr wenig Frauen auf Fach- und Führungsebene produzierender mittelständischer Unternehmen gibt, habe ich proEconomics ins Leben gerufen. Das Business Prep Year ist als Exzellenzinitiative für den Mittelstand zu verstehen. Zum einen vermittelt es den Teilnehmerinnen Einblicke in die spezifi sche Arbeitswelt des Mittelstands. Diese fordert neben der Einhaltung höchster Qualitätsansprüche auch Flexibilität in der Bewältigung unterschiedlichster Aufgaben. Die Arbeit ist abwechslungsreich, und es ergeben sich vielfältige individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Bei uns ist jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter von Bedeutung! Gleichzeitig will das Programm in Kooperation mit hochkarätigen Partnern auf Unternehmens- und Hochschulebene die teilnehmenden Talente inspirieren, Freude an der eigenen Leistungsbereitschaft zu finden. Die Erwartung ist, dass die jungen Frauen ihre persönlichen Qualitäten nach dem Studium in Fach- und Führungspositionen des Mittelstands zur Geltung bringen.

    Manfred Kennel, Eigentümer der f.u.n.k.e. MITTELSTANDS GmbH, Initiator von proEconomics