Probleme beim Einloggen

SWP Outplacement GmbH & Co. KG

SWP Outplacement GmbH & Co. KG

Beratung und Consulting

SWP Outplacement GmbH & Co. KG
Kaiserstraße 22, 60311 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 254 742094 E-Mail info@swp-outplacement.de


  • Wir stellen uns vor:
    • Wir sind ein selbstständiges und inhabergeführtes Beratungsunternehmen mit  einem im Markt gut vernetzten Beraterteam.
    • Alle Berater haben eine akademische Ausbildung sowie qualifizierte Zusatzausbildungen und verfügen über langjährige Berufs- und Führungserfahrung in namhaften Unternehmen verschiedenster Branchen.

    • Alle Berater haben umfassende Beratungserfahrung im Trennungsmanagement und Outplacement, so dass eine sehr hohe Qualität in der Beratung gewährleistet ist.

    •  Unsere Erfahrung erstreckt sich über die gesamte Bandbreite der Entscheidungsträger, von der Arbeitnehmervertretung über die Personalleitung bis zur Geschäftsführung.

    • Wir haben sehr gute Erfolge bei der Neuplatzierung von Fach- und Führungskräften sowohl aus Konzern-Unternehmen als auch aus der mittelständischen Wirtschaft.

    • Wir legen großen Wert auf die Sicherung und Verbesserung unserer Qualität. Kollegiale Supervision sowie regelmäßiges Reporting über den Beratungsfortschritt jedes einzelnen Mandanten gehören zu unseren internen Standards.

    Nutzen für Unternehmen:
    • Unternehmen erleichtert ein Outplacement-Angebot den Abschluss von Trennungsvereinbarungen, reduziert Folgekosten und ist Ausdruck einer verantwortungsbewussten Trennungskultur.
    • Das Risiko langwieriger und kostenintensiver Rechtsstreitigkeiten wird deutlich verringert.

    • Als neutrale Berater schaffen wir die Voraussetzung für eine zügige und einvernehmliche Trennung zwischen Unternehmen und Mitarbeitern.

    • Mit einer Outplacement-Vereinbarung erhält ihr Unternehmen eine kraftvolle Unterstützung, die Mitarbeitern hilft, eine Trennung zu akzeptieren.
      Die negativen Begleiterscheinungen im Trennungsprozess werden so vermieden und konfliktfreiere Verhandlungen ermöglicht.

    Nutzen für die Mandanten:
    • Die Mandanten erhalten die Sicherheit, zeitnah und professionell in eine adäquate Wiederanstellung begleitet zu werden.
    • Erfahrene Outplacement-Spezialisten unterstützen sie kompetent ab dem Zeitpunkt der Trennungsentscheidung bis zur Aufnahme einer neuen Tätigkeit.

    • Unser Beratungskonzept ist immer personenspezifisch und verknüpft individuelle Bedürfnisse und Wünsche mit fundierter Beratungskompetenz. Das Beratungskonzept wird zu Beginn der Beratung zwischen dem Mandanten und dem Berater abgestimmt und im Verlauf der Beratung kontinuierlich weiter entwickelt.

    • Gemeinsam werden die Prozessschritte und Prioritäten festgelegt, so dass gewährleistet ist, dass die Beratungsinhalte jederzeit und durchgängig dem aktuellen Bedarf entsprechen.

    • Die Berater verfügen über umfangreiche Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und unterstützen bei einer intensiven Stellenrecherche.

    • Wir bieten unseren Mandanten, und hier insbesondere den Führungskräften, darüber hinaus eine Dienstleistung zur Durchdringung des verdeckten Arbeitsmarktes in Zusammenarbeit mit einem professionellen Job-Marketing-Berater:
                        - Job-Hunting
                        - Empfehlung von geeigneten Personalberatern teilweise mit Entree
                        - Empfehlung von geeigneten Netzwerkpartnern und Business-Platformen
                        - Zielfirmenrecherche mit geeigneten Ansprechpartnern auf Vorstands- und
                           Geschäftsführungsebene


    Unser Beratungsmodell:

    Um Mandanten bestmöglich zu begleiten, arbeiten wir nach folgendem Modell.

    Standards:
    • Vorgehen nach einer speziell entwickelten Beratungsstruktur und einer speziellen eLearning-Plattform, auf welche alle Teilnehmer zugreifen können
    • Verwendung von abgesicherten Tools und Arbeitsblättern zur Erarbeitung erforderlicher Themenstellungen
    • Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen
    Struktur:
    • Klar definierter Beratungsprozess mit eindeutigen Zwischenergebnissen
    • Modularer Aufbau der Beratungsinhalte zur flexiblen Gestaltung des Beratungsprozesses
    Steuerung:
    • Individuelle Aktionspläne und Arbeitsvereinbarungen mit allen Teilnehmern
    • Verbindliches Terminieren und Festlegen von Meilensteinen
    • Regelmäßiges Controlling und Qualitätssicherung der Arbeitsinhalte und des Beratungsfortschritts
    Nach Kontaktaufnahme mit uns, führen wir ein erstes Informationsgespräch. Bei diesem Gespräch wird der/die Interessent/in seinen/ihren persönliche Berater als auch seinen/ihren Co-Berater kennenlernen.


    Informationsveranstaltung für die Teilnehmer:


    Auf Wunsch stellen wir vor Beginn der Maßnahme in  einer Informationsveranstaltung das Outplacementkonzept sowie die Berater vor und stehen für Orientierungsfragen zur Verfügung.

    Darüber hinaus bieten wir Ihnen die zielgruppenorientierte Qualifizierung Ihrer Führungskräfte mit Blick auf die anstehenden Trennungsgespräche und sichern die professionelle Begleitung in der Beendigungsphase.