Burda20140306-22178-hkl7yl

Hubert Burda Media

Average rating for this industry: 3.09
3.43

About us

Hubert Burda Media - zwischen Tradition und Innovation

Hubert Burda Media steht für journalistisch starke Medienmarken und deren Vernetzung. Als international agierender Medienkonzern geht Hubert Burda Media innovative Wege in der Medienwelt, ohne die Tradition des bis heute eigentümergeführten Familienunternehmens zu vergessen. In seiner über 100-jährigen Firmengeschichte entwickelte sich der Offenburger Familienverlag mit Wurzeln im Druckgeschäft zu einem der größten und einflussreichsten Medienhäuser Deutschlands. Hubert Burda Media unterhält heute zahlreiche Niederlassungen in Deutschland (u.a. Berlin, Hamburg, München), Europa, Amerika und Asien und beschäftigt über 8.600 Mitarbeiter.

Dr. Hubert Burda, seit den sechziger Jahren im Unternehmen tätig, übernahm nach dem Tod seines Vaters Ende 1986 das Stammgeschäft mit insgesamt zehn Zeitschriften und den Druckereien. Zum Marken-Portfolio des Konzerns gehören heute Print-Titel und deren Online-Verlängerungen wie BUNTE, BURDA STYLE, CHIP, FOCUS, FREIZEIT REVUE, FREUNDIN, LISA, SUPERILLU, oder TV SPIELFILM. In Deutschland verlegt Hubert Burda Media außerdem international erfolgreiche Zeitschriften wie ELLE, INSTYLE und PLAYBOY. Weltweit erscheinen bei Hubert Burda Media 311 Zeitschriften, 82 davon in Deutschland.

In Deutschland erreichen die Burda-Titel jährlich mehr als 80 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren. Und während BAMBI, Deutschlands wichtigster Medienpreis und Institution des Hauses seit 1948, einmal im Jahr das glamouröse Who-is-who der Entertainment Economy versammelt, trifft sich bei DLD (Digital Life Design) – Europas führender Digitalkonferenz – seit 2005 die Elite der digitalen Community und kreativen Vordenker.

Das Unternehmen setzte zudem früh auf die Entwicklung digitaler Projekte und Beteiligung an Internet-Firmen, darunter: CYBERPORT, ELITEPARTNER, HOLIDAYCHECK, SEVENLOAD, XING, ZOOPLUS. Zu Hubert Burda Media hält zudem Anteile an Radiosendern wie zum Beispiel ANTENNE BAYERN, BIG FM oder HIT RADIO FFH und betreibt eigene TV-Produktionen wie FOCUS TV. Zudem unterstützt ein Unternehmenszweig externe Kunden beim Direktmarketing.

Der Social Media Newsroom BURDA NEWS hält Sie ständig darüber auf dem Laufenden, was bei Hubert Burda Media passiert. Hier befindet sich die digitale Drehscheibe im Netz, die ergänzend zur Unternehmens-Website Neuigkeiten in diverse Social Media verteilt: Folgen Sie uns auf twitter, facebook, Flickr, sevenload und Youtube.

Show more
Show more