NWX – New Work News

NWX – New Work News

Alles zur Zukunft der Arbeit

Wechselwillig: Jeder dritte Deutsche denkt an einen neuen Job

Foto: Getty Images

Jahresanfang, die Zeit der guten Vorsätze. Für viele Deutsche offensichtlich der Anlass, nicht nur über Kilos und Kalorien, sondern auch über die Karriere nachzudenken. Und dabei scheint die Zeit der konservativen Strategie in Sachen Berufslaufbahn endgültig der Vergangenheit anzugehören.

Bemerkenswerte 32 Prozent aller deutschen Erwerbstätigen können sich in diesem Jahr einen Jobwechsel vorstellen, sieben Prozent sind bereits auf dem Absprung. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Forsa-Institut im Auftrag von XING durchgeführt hat.

Dabei ist es beileibe nicht so, dass die deutschen Arbeitnehmer fürchterlich unglücklich in ihren aktuellen Jobs wären. „Eher zufrieden“ seien sie an ihrem Arbeitsplatz, antworteten fast 60 Prozent der Befragten, und 28 Prozent sind sogar „sehr zufrieden“. Warum also trotzdem die hohe Wechselbereitschaft? Die Umfrage sei ein Zeichen „für ein neues Selbstbewusstsein der Berufstätigen“, sagt David Vitrano von XING E-Recruiting. In Zeiten von Fachkräftemangel und Wertewandel müssten sich die Unternehmen darauf einstellen, mehr zu tun, um Talente zu finden und zu halten.

Ob ein anderer Job tatsächlich so attraktiv ist, dass ein Wechsel für sie infrage kommt, das beurteilen die Deutschen nach wie vor nach klassischen Kriterien: Hier liegen ein gutes Gehalt, der Kollegenzusammenhalt und ein einwandfreies Vorgesetztenverhalten an der Spitze der meist genannten Antworten.

Womit kann eine neue Stelle denn noch so locken? Hier fallen die Antworten je nach persönlicher Situation durchaus unterschiedlich aus. Während für Arbeitnehmer mit Familien ein kurzer Arbeitsweg und flexible Arbeitszeiten wichtig sind, haben Angehörige der jüngeren Generation, die überhaupt wechselwilliger sind, verständlicherweise auch mittel- und langfristigere Ansprüche: Für die U30-Fraktion sind deshalb Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen ebenfalls wichtige Faktoren bei ihrer Jobentscheidung.

Interessantes Detail am Rande: Das derzeit viel diskutierte Home Office spielt – über alle Befragten hinweg – eine noch eher untergeordnete Rolle: Nur für etwas mehr als ein Viertel (27 Prozent) wäre die Möglichkeit, regelmäßig zuhause zu arbeiten.

Bei der Suche nach einem neuen Job gehen die Deutschen noch unterschiedliche Wege: Während ein Viertel es bevorzugt, von einem potentiellen neuen Arbeitgeber aktiv angesprochen zu werden, begeben sich etwas mehr der Befragten lieber selbst auf die Suche. Dabei nimmt die Recherche zu offenen Stellen und über Arbeitgeber in digitalen Jobbörsen und Bewertungsportalen kontinuierlich zu.

Mehr Zahlen und weiterführende Informationen zu dieser Umfrage finden Sie unter diesem Link.

Weitere spanneden Inhalte zum Thema New Work finden Sie auf nwx.xing.com

NWX – New Work News
NWX – New Work News

Alles zur Zukunft der Arbeit

Alles zur Zukunft der Arbeit: Auf dieser News-Seite finden alle New Work-Interessierten multimedialen Content rund um das Thema. Neben Experten-Interviews, Debatten, Studien, Tipps und Best Practices, erwarten die Leser auch Video- und Podcastformate. Und natürlich ein Überblick unserer gesamten New Work Events, die mehrmals im Jahr im gesamten deutschsprachigen Raum stattfinden. Weitere spannende Inhalte zum Thema New Work finden Sie auf: nwx.new-work.se
Show more