Probleme beim Einloggen

Deutscher Franchiseverband e.V.

Über uns

Über uns

Der Deutsche Franchiseverband ist der Spitzenverband der deutschen Franchisewirtschaft. Er wurde 1978 gegründet und sitzt in Berlin.

Diese Qualitätsgemeinschaft repräsentiert Franchisegeber und Franchisenehmer gleichermaßen. Der Deutsche Franchiseverband ist Dienstleister für seine Mitglieder mit zahlreichen Leistungen und Vorteilen.

Derzeit gehören ihm rund 300 Mitglieder an. Darunter sind auch zu einem kleinen Prozentsatz Franchise-Rechtsanwälte und Franchise-Unternehmensberater als assoziierte Experten. Ihnen allen bietet der Verband wichtige Verbandsleistungen und Vorteile

Die Hauptaufgabe des Deutschen Franchiseverbands ist es, die Interessen der Franchisewirtschaft wirtschaftlich, gesellschaftlich und politisch zu vertreten.

So pflegt der Verband engen Kontakt zum Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, zumDeutschen Bundestag, zum Deutschen Industrie- und Handelskammertag und zurBundesagentur für Arbeit.  Zudem setzt sich der Deutsche Franchiseverband dafür ein, seinen Mitgliedern und anderen Franchisegebern einen besseren Zugang zu internationalen Märkten zu ermöglichen.


Weitere wichtige Ziele des Franchiseverbands sind, den Bekanntheitsgrad und das Image des professionellen Franchisings in Deutschland nachhaltig und positiv zu fördern und die Finanzierung von Franchisenehmern und Franchisegebern sicherzustellen. Darüber hinaus setzt sich der Verband konsequent für die Schaffung neuer Arbeitsplätze  ein, sowie für die Aus- und Weiterbildung, die der DFV gemeinsam mit der Deutschen Franchise Institut GmbH (www.franchise-institut.de) aktiv beeinflusst.


Homepage: Link

Impressum: Link


Mehr