Probleme beim Einloggen

KME Germany GmbH & Co. KG

Über uns

KME - das Unternehmen

Mit 15 Produktionsstätten in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, China und den USA sind wir einer der weltweit größten Hersteller von Erzeugnissen aus Kupfer und Kupferlegierungen. Wir bieten unseren Kunden aus den unterschiedlichsten Industriebereichen innovative und intelligente Produktlösungen, abgestimmt auf die jeweiligen individuellen Anforderungen. Die KME ist in drei Unternehmensbereiche gegliedert – die COPPER DIVISION (Rohr-Systeme und Walzerzeugnisse), SPECIAL DIVISION (Sondererzeugnisse) und die BRASS DIVISION (Messingerzeugnisse) – und verfügt über ein weltweites Vertriebsnetz. Zentraler Sitz der KME ist Osnabrück. Das von der IntekGroup Spa geführte Unternehmen wird durch ein europäisches Management geleitet.

Kupfer - einzigartige Qualität, universell einsetzbar

Dank seiner vielseitigen und attraktiven Eigenschaften ist Kupfer heute eines der meistverwendeten Gebrauchsmetalle. Kupfer ist nicht nur ein klassischer Werkstoff, sondern kommt auch in innovativen technischen Einrichtungen und Anwendungen zum Einsatz, z. B. in der modernen Kommunikationstechnik, im Automobilbau oder den technisch arrivierten Guss-Verfahren der Nichteisen- und Stahlindustrie. Wir gehen mit unserem Leistungsspektrum dabei weit über das Walzen, Pressen und Ziehen von Halbzeugen hinaus bis hin zum Engineering, der mechanischen Fertigung und dem kompletten Service von Spezialanlagen anspruchsvoller Kunden aus aller Welt.

Vielfältige Entwicklungspotenziale 

Konsequente Markt- und Kundenorientierung treiben Visionen und Wachstum voran. Um die drei  Kernwerte der KME: Innovation, Effizienz und Qualität sicher zu stellen, haben Forschung und Entwicklung bei KME höchste Priorität. Zu Recht stellen Kunden in den verschiedensten Anwendungsfeldern höchste Anforderungen. Marktorientiert und kundennah forschen wir deshalb kontinuierlich und entwickeln stetig neue und verbesserte Werkstoffe, Oberflächen und Verfahren zur Herstellung, Bearbeitung und Anwendung von Kupfer und Kupferlegierungen.

Kupfer ist ein Werkstoff mit einem außergewöhnlich hohen Entwicklungspotenzial. Unsere umfangreich ausgestatteten Labor- und Entwicklungsräume sind nach ISO TS 16949 zertifiziert. Hier bearbeiten qualifizierte Teams aus Wissenschaftlern und Ingenieuren Fragestellungen über die gesamte Wertschöpfung des Kupfers hinweg – vom Rohstoff über die Legierungsherstellung bis zur Produktion des Kupferhalbzeugs und vom Fertigteil bis zur Anwendung im Markt.

Die KME unterhält Kooperationen mit Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen weltweit und unterstützt aktiv nationale und internationale Forschungsprojekte. Darüber hinaus beteiligen wir uns tatkräftig bei der Normung von Produkt- und Prüfstandards und betreuen regelmäßig studentische Arbeiten. Die KME ermutigt Mitarbeiter zu innovativem Denken und fördert damit das Streben nach technischen Innovationen, Nachhaltigkeit und Wachstum. Dieser Prozess wird durch die umfangreichen Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung unterstützt.

Hauptsitz

Klosterstrasse 29

49074 Osnabrück, Deutschland


KME – Engineering Copper Solutions

www.kme.com

http://www.kme.com/de/pflichtangaben-kme/

Mehr