Probleme beim Einloggen

Thieme

Über uns

Thieme ist Anbieter von Büchern, Zeitschriften, elektronischen Medien, Dienstleistungen und Services rund um Medizin und Gesundheit sowie die angrenzenden Naturwissenschaften. Das Familienunternehmen ist weltweit aktiv. Mit seinen rund 900 Mitarbeitern entwickelt Thieme für sämtliche Zielgruppen im Gesundheitswesen Produkte und Angebote, die ihnen in ihrem beruflichen und privaten Alltag hilfreich sind. Damit spricht Thieme Studierende, Ärzte in Klinik und Praxis, Fachberufsgruppen im Gesundheitswesen, Tiermediziner, Chemiker und an Gesundheit Interessierte an.

Jedes Jahr erscheinen rund 450 neue Buchtitel. Über 150 Fachzeitschriften werden aktuell gehalten. Kongresse, Beratungsleistungen und Services erweitern das Informations- und Kommunikationsangebot. In multimedialen Online-Plattformen werden die Leistungen oft miteinander vernetzt angeboten.

Der Name Thieme steht für verlässliche Qualität. Das bestätigt auch das Verlagsranking des Marktforschungsinstituts Innofact, bei dem Thieme regelmäßig den Spitzenplatz belegt.

Mehr zur Thieme Gruppe finden Sie hier.

Unter dem Dach der Thieme Gruppe finden sich heute die Marken:

Georg Thieme Verlag
Enke Verlag
Haug Verlag
Hippokrates Verlag
Sonntag Verlag
TRIAS Verlag
Thieme Publishers
Thieme Chemistry
Thieme Compliance
Thieme DokuFORM
Thieme Media 
Thieme PR-Agentur
AnyCare
CRM Centrum für Reisemedizin
frohberg.de – medien in der medizin
Recom 
WeCARE

Aktuelle Nachrichten aus der Medizin finden Sie bei XING auch hier: Gesundheitswirtschaftsmagazin kma.

Produkte
Bücher
Bücher sind unverändert ein wichtiger Bestandteil des Thieme Angebots. Die Gruppe bietet heute ein lieferbares Buchprogramm von 4500 Titeln, rund 450 erscheinen jedes Jahr neu oder neu aufgelegt. Über 1000 Bücher, darunter sämtliche Lehrbücher, sind auch in elektronischer Form als E-Book erhältlich.

Zeitschriften
In über 150 Fachzeitschriften bietet Thieme für nahezu jedes medizinische Fach aktuelle Wissenschaft und kontinuierliche Fortbildung. Fast alle Zeitschriften werden im Abonnement bezogen. Sämtliche Zeitschriften gibt es auch als E-Journals. Die elektronischen Inhalte sind entweder als gesamtes Heft oder als Einzelartikel nutzbar.

Elektronische Angebote
E-Books, E-Journals und Apps bestimmen heute das Thieme Angebot. Hinzu kommen komplexe elektronische Lösungen wie die Thieme RadBase für Radiologen, CNE – Certified Nursing Education für Pflegekräfte oder Examen online, das Medizinstudenten als interaktive Lernplattform hilft, sich auf Prüfungen vorzubereiten. All diese Angebote sind so konzipiert, dass sie in den Lern- und Arbeitsalltag der Nutzer passgenau integriert werden können.

Dienstleistungen
Versorgungsprogramm für Krankenkassen, Unterstützung für Patienten, Beratung für Ärzte und Fachgesellschaften – neben Medien bietet Thieme unterschiedlichen Leistungsträgern im Gesundheitswesen Services, die ihnen ermöglichen, Effizienz zu erhöhen, Versorgungsqualität zu verbessern oder das eigene Profil zu schärfen.

Impressum:
Thieme Verlagsgruppe
Rüdigerstraße 14
70469 Stuttgart
www.thieme.de
Mehr