Wilderness International

About us

Wilderness International

Angefangen hat alles mit der Begeisterung für Wälder mit riesigen Bäumen – heute ist Wilderness International eine gemeinnützige Stiftung mit einem großen Ziel: Wir möchten einzigartige Wildnisgebiete für nachkommende Generationen bewahren. Seit unserer Gründung 2008 konnten wir so mit Schulen, Unternehmen und Privatpersonen bereits mehr als 3,5 Millionen Quadratmeter besonders wertvollen und gefährdeten Regenwald in Kanada per Grundbucheintrag kaufen und unter Schutz stellen. Unsere Forschungsprojekte zur CO2-Speicherung und Biodiversität der Küstenregenwälder werden von zahlreichen wissenschaftlichen Institutionen unterstützt.

Wir sind eine kleine und flexible Organisation – immer bestrebt, unsere Mittel so effektiv wie möglich einzusetzen. Spenden, Fördermittel und ehrenamtliches Engagement stützen die Stiftungsarbeit. Unsere partizipative Struktur ermöglicht es, sich generationsübergreifend auszutauschen und mit immer wieder neuen Ideen zu wachsen.

Unsere Motivation

Warum engagieren wir uns für intakte Natur? Vom Menschen wenig beeinflusste Naturgebiete werden immer seltener und damit zu unersetzlichen Schätzen. Einmal durch Kahlschlag, Bergbau oder Zersiedlung veränderte Natur ist entweder gar nicht oder nur mit langwieriger Arbeit und hohen Kosten reparabel. Daher ist die effektivste Art des Umweltschutzes die Bewahrung intakter Naturräume. Die geschützten Gebiete ermöglichen das Überleben 

Unsere Idee des Naturschutzes und Umweltbildung

Erfolgreicher Naturschutz funktioniert nur mit direktem Engagement. Wir wollen es jedem Einzelnen ermöglichen, Regenwald zu schützen. Das Herzstück unserer Projekte bilden unsere Patenschaften und Wildnisläufe – damit können alle Generationen Verantwortung übernehmen und den persönlichen Naturverbrauch ausgleichen. Auf Forschungsreisen erleben engagierte Jugendliche die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt unserer Schutzgebiete. So werden sie zu Botschaftern für die Wildnis.

Unser Engagement?

Die Gründung einer unabhängigen Stiftung ist mit viel Aufbauarbeit verbunden. Bei Wilderness International kann man vier komplexe Themengebiete unterscheiden:

  1. Aufbau der organisatorischen Strukturen und etablieren von Prozessen
  2. Finden und erforschen von besonders wertvollen und gefährdeten Wäldern
  3. Sicherstellung der Finanzierung von Landkauf und Verwaltungsarbeit
  4. Aufbau eines Umweltbildungskonzepts

Am Anfang heißt es sich zu entscheiden, denn alles auf einmal geht nicht. Herzstück unseres Engagements ist der Schutz weltweiter Wildnisgebiete. Unser erstes Projekt startete in Kanada, weil:

Uralte Baumriesen. Mysteriöse Geisterblumen. Glasklare Flüsse. Kreisende Adler. Der temperierte Regenwald Westkanadas ist ein Wunder der Natur. Und doch verbleiben nur noch 25% dieses beeindruckenden Ökosystems. Der Schutz der verbliebenen Urwälder ist essenziell, denn von ihren positiven Auswirkungen profitieren wir weltweit.

Impressum: www.wilderness-international.org/impressum

Show more