Probleme beim Einloggen

Über uns

AI-Institut stellt sich vor!
Unsere Kernkompetenzen liegen in der elektronischen Beschaffung. Wir sind eine Tochtergesellschaft der Administration Intelligence AG (www.ai-ag.de), einem führenden Anbieter von elektronischen Beschaffungs-Lösungen zur vergaberechtskonformen Abwicklung von öffentlichen Ausschreibungen über das Internet. Deswegen konzentrieren wir uns mit dem AI-Institut auf folgende Themenbereiche:

 

1.       Rundum-Ausschreibungsservice:

Ab dem Jahr 2016 ist die Verpflichtung zur eVergabe laut dem GRÜNBUCH zum Ausbau der e-Beschaffung in der EU geplant. Aktuell werden schon die ersten Verhandlungen im Plenum der Europäischen Union durchgeführt. Ganz gleich wie diese Verhandlungen nun ausgehen werden, zweifelsfrei wird in Zukunft nur noch rein elektronisch ausgeschrieben werden.

Die Anforderungen an die Vergabestellen sind damit umfassend und komplex. Oftmals fehlen ihnen die Ressourcen für elektronische Lösungen oder das notwendige Know-How. Mit dem Ausschreibungsservice des AI-Institutes unterstützen wir die öffentliche Verwaltung bei der Durchführung von Ausschreibungen in digitaler Form. Unser Angebot umfasst ein Interimsmanagement mit elektronischer Unterstützung, detaillierte Vergaberechts- bzw. Verfahrensberatung bis hin zur eigenständigen Abwicklung kompletter Vergabeverfahren. Dabei können wir auf über 10 Jahre Erfahrung im Bereich der elektronischen Beschaffung zurückblicken.

 

2.       Beratung:

Das AI-Institut verfolgt einen strategischen Beratungsansatz, der alle Phasen innerhalb einer Ausschreibung berücksichtigt.  Es ist unser Ziel, den Kunden einen "Full Service" rund um sämtliche kaufmännischen und juristischen Fragen einer Ausschreibung und des Vergabemanagements zu bieten. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden erarbeiten wir die beste Strategie für Ihre Vergabe. Dabei stehen die Rechtssicherheit der Ausschreibung, effizientes Kostenmanagement und die Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte an oberster Stelle.

 

3.       Wir bieten Schulungen zur elektronischen Beschaffung für Vergabestellen und Bieter

 

4.       Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen:

Wir haben bereits vorkonfigurierte Pakete, die sog. REFERENZAUSSCHREIBUNGEN zusammengestellt, die bei uns erworben werden können.

Eine vollständige REFERENZAUSSCHREIBUNG für Reinigungsdienstleitungen enthält beispielsweise:

  •        Ausschreibungsleitfaden
  •        Komplettes LV mit Wertungsschema
  •        Muster für Objektbeschreibung
  •        Ökologische Mindestkriterien
  •        Eignungskriterien
  •        Nützliche Links
  •        Checklisten
  •        Fragebogen zu Stundenverrechnungssätzen
  •        Nachweise
  •        Vorlage zur Tariftreue und Verpflichtungserklärung

Im Moment können wir Ihnen bereits folgende REFERENZAUSSCHREIBUNGEN anbieten:

  •          Software
  •          Hardware
  •          Reinigungsdienstleitungen
  •          Stromdienstleistungen

 

5.       ILV-Plus:

Darüber hinaus begleitet das AI-Institut Kunden auch bei der Erstellung von individuellen Leistungsverzeichnissen. Unterstützt wird es durch die Software, die von der AI AG bereitgestellt und gehostet wird. Das ganze System ist über die „Secure Cloud“ erreichbar. Wir erarbeiten entweder zusammen mit dem Kunden oder komplett selbständig die Leistungsverzeichnisse. Am Ende des Prozesses kann der Kunde das fertige Leistungsverzeichnis und die Wertungskriterien in folgenden Formaten bekommen: xls, aidf (ai-format), pdf oder in Papierform.

 

Gerne können wir auch Sie bei Fragen zu Beschaffungsvorgängen oder bei der Durchführung von Ausschreibungen unterstützen.







Mehr