Probleme beim Einloggen

Über uns

Die BILTECH GmbH mit Sitz in Neuburg an der Donau ist ein erfolgreicher IT-Dienstleister aus dem Bereich Human Resource Management.

Wir bieten Ihnen mit unserer e-bizA-Suite eine moderne und leistungsfähige Möglichkeit zur Planung und Kontrolle Ihrer betrieblichen Aus- und Weiterbildung.

e-bizA Portal

e-biza ist die Portallösung für die betriebliche Aus- und Weiterbildung in mittleren und großen Unternehmen. Sie bietet Ihnen moderne und leistungsfähige Möglichkeiten im Bereich des Human Resource Managements (HRM).
  • Die Portaloberfläche ermöglicht Ihnen komfortablen Zugriff auf die einzelnen Module (Anwendungen).

  • Die Module sind flexibel miteinander kombinier- und buchbar und können so perfekt auf Ihre Wünsche angepasst werden.

  • Auszubildende, Ausbilder, Mitarbeiter sowie das Management erhalten über das e-bizA Portal rollengerechte Einsicht auf Funktionen und Daten, die dabei helfen, die Transparenz, Effizienz und Qualität Ihrer Aus- und Weiterbildung nachhaltig zu sichern und auszubauen.

  • Alle wichtigen Aus- und Weiterbildungsdaten finden Sie zentral in einem System.

  • Eigene Administration aller Daten durch intuitiv zu bedienende Oberflächen.

Die automatisierte Datenübernahme zwischen den einzelnen Modulen ist durch deren problemlose Kommunikation gewährleistet.


AUSBILDUNG


Praktikantenmanager

Sie können in Ihrem Unternehmen Praktika erfassen und terminieren sowie alle anfallenden Korrespondenzen per E-Mail und Brief erledigen.


Nach Praktikumsende können Sie die Praktikanten anhand einer von Ihnen festgelegten Bewertungsmatrix beurteilen. Die Bewertungen können Sie jederzeit mit Hilfe einer tabellarischen Übersicht, wie auch mit einer Bewertungsspinne einsehen und in Ihren Bewerbungsprozess einfließen lassen.

Statistische Auswertungen nach Herkunft, Alter oder Praktikumsberuf uvm. sind möglich.


Bewerbermanager

Dieses Modul hilft Ihnen bei der Planung, Durchführung und Auswertung Ihres Bewerbungsprozesses.


E-Recruiting-Daten können aus einem vorhandenen System oder aus einem individuell auf Ihr Unternehmen angepassten E-Recruiting-Modul, integriert in e-bizA, importiert werden.

Daten aus unserem Praktikantenmanager werden automatisch den Bewerbern zugeordnet. Korrespondenzen per E-Mail oder Brief wie z.B. Einladungen zu Bewerbertests und -gesprächen sowie Assessment-Center-Terminen sind möglich. Alle Informationen der Bewerber werden in personalisierten Karteien gesammelt, dargestellt und bearbeitet. Viele Zusatzfunktionen wie die Generierung von Anwesenheitslisten zu Terminen, automatische Überprüfung der Bewerberkriterien, Importfunktionen der Bewerbertests und viele Live-Statistiken komplettieren den Bewerbermanager.

Nach der Anstellung des Bewerbers werden die Daten automatisch in e-bizA übernommen, um ihn als Auszubildenden verwalten zu können.


Unterstützt Ihre IHK den Berufsausbildungsvertrag Online (BABV Online), bietet der Bewerbermanager alle Funktionen um die Daten an die IHK zu übermitteln.


Versetzungsplaner

Je nach Anforderung können Sie mühelos detaillierte oder einfache Pläne in der Tages- oder Wochenansicht erstellen. Verschiedene Ressourcen wie Personen, Räume, Arbeitsplätze oder Maschinen können mittels Drag-&-Drop-Funktion beliebig miteinander kombiniert werden.

Der aktuelle Planungsstand kann jederzeit über das e-bizA Portal abgerufen werden. Die verschiedenen Personengruppen haben eine rollengerechte Ansicht auf den Versetzungsplan.

Praxiserprobte Hilfsmittel helfen Ihnen eine große Anzahl von Ressourcen mühelos zu planen und darzustellen.

  • Planvorlagen


  • Intelligente Kopierfunktionen


  • Personenbezogener Planungsstatus


  • Automatisierte Kapazitätsrechnung


  • Stufenloser Zoom



Ausbildungsnachweis

Auszubildende erstellen und bearbeiten ihren Ausbildungsnachweis über eine einfach zu bedienende Weboberfläche. Das Programmmodul Ausbildungsnachweis ist das derzeit einzige, vollständig papierlose, von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern genehmigte Verfahren zur elektronischen Führung von Ausbildungsnachweisen.

Alle Interessensgruppen der Berufsausbildung, angefangen vom Auszubildenden selbst, über Ausbilder, Management und Betriebsrat haben Zugriff auf die jeweiligen Ausbildungsnachweise. Ausbilder können deren Erstellungsprozess jederzeit verfolgen. Fertig gestellte Ausbildungsnachweise können eingesehen, korrigiert und freigegeben werden.

Die Ausbildungsnachweise können jederzeit in digitaler Form lokal gespeichert werden. Somit ist eine elektronische Übermittlung der Ausbildungsnachweise an die IHK für die Abschlussprüfung problemlos möglich.
 

Leistungscontrolling

Die aktuellen betrieblichen und schulischen Leistungen sowie die Ergebnisse der IHK-Prüfungen für Ihre Auszubildenden können komfortabel erfasst und während des gesamten Ausbildungsprozesses überwacht werden.


Die Eingabe, Anzeige und Auswertung von allen im Lauf der Ausbildung erzielten Leistungen Ihrer Auszubildenden wird Ihnen auf intuitive Art und Weise ermöglicht. Berechtigte Personen haben zur Eingabe oder Auswertung von Ergebnissen jederzeit berufsübergreifenden Zugriff auf ganze Personengruppen. Dank graphischer Auswertefunktionen behalten Sie Ihre Auszubildenden immer im Blick.

In das Programmmodul können vielfältige, für Ihr Unternehmen interessante, Analysefunktionen integriert werden.

Prämienprogramme oder überbetriebliche Wettbewerbe lassen sich über flexible Algorithmen voll automatisieren und führen zu einer enormen Zeitersparnis im Verwaltungsbereich.


Bei Bedarf ist die Trennung von Verwaltung und Eingabe der Ergebnisse möglich. Bei Betrieben mit dezentraler Ausbildung kann so eine Erfassung der Ergebnisse direkt vor Ort durch die zuständigen Ausbilder erfolgen.


Feedbackmanager

Sie können Ihren Auszubildenden für jeden Ausbildungsabschnitt Rückmeldung über die erbrachten Leistungen geben und deren berufliche und persönliche Entwicklung unterstützen.


  • Die Bewertungsbögen für Feedbackgespräche werden selbst erstellt und allen Beteiligten zur Verfügung gestellt.


  • In unserem Feedbackworkflow stimmen Ausbilder und Auszubildender in einem gemeinsamen Gespräch die Bewertung ab.


  • Anschließend bestätigt der Auszubildende die Bewertung.


  • Nach der Zustimmung wird der Bewertungsbogen im e-bizA Portal gespeichert und kann jederzeit eingesehen werden.


Ein Leistungsfortschritt kann einfach nachvollzogen werden.


WEITERBILDUNG

Qualifizierungsmanager

Veranstaltungen planen

Sie können den organisatorischen Rahmen in Form einer Maßnahme anlegen und anschließend Veranstaltungen dazu erstellen. Außerdem besteht die Möglichkeit Ansprechpartner, Schulungsanbieter, Schulungsorte und Referenten zu den Maßnahmen zu erfassen und zu verwalten.


e-bizA schlägt Ihnen Mitarbeiter vor, welche die angelegte Maßnahme laut Soll-Qualifizierungsstand benötigen.

Die Mitarbeiter können zu Veranstaltungen eingeplant und eingeladen werden.

Über die Raumplanung sind Seminarräume mit deren Ausstattung anzulegen und für die jeweiligen Veranstaltungen buchbar.

Das Ausdrucken der Einsatzpläne für einzelne Mitarbeiter oder ganze Organisationseinheiten ist problemlos möglich.

Für besuchte Veranstaltungen wird die Teilnahme des einzelnen Mitarbeiters bestätigt und in dem persönlichen Qualifizierungsfortschritt angezeigt.

Qualifizierungsstandard festlegen

Weiterbildungsmaßnahmen die der Mitarbeiter in das Unternehmen mit einbringt können als bereits vorhandene Qualifikation hinterlegt werden.


Es besteht die Möglichkeit festzulegen welchen Soll-Qualifizierungsstand der Mitarbeiter oder auch eine Organisationseinheit erfüllen soll.

Durch festgelegte Basisqualifikationen lässt sich ein einheitlicher Qualifizierungsstandard sicherstellen.


Auswerten

Die Auslastung aller Veranstaltungen kann ebenso ausgewertet werden wie der Qualifizierungsfortschritt von ganzen Organisationseinheiten.


Impressum: http://www.e-biza.de/impressum.php

Mehr