Probleme beim Einloggen

Buchhaltungsagentur des Bundes

Über uns

Die Buchhaltungsagentur des Bundes (BHAG) mit Hauptsitz in Wien ist ein österreichisches Unternehmen und wurde im Jahr 2004 als Anstalt öffentlichen Rechts gegründet. Sie ist das zentrale Dienstleistungsunternehmen für das Rechnungswesen des Bundes.

Zu ihren Kunden zählen die Bundesministerien, die obersten Organe sowie die vom Bund verwalteten Rechtsträger. Sie steht zu 100 % im Eigentum der Republik Österreich und arbeitet nicht gewinnorientiert.

Die BHAG besitzt weitere Geschäftsstellen in Graz mit Außenstelle Klagenfurt, Linz mit Außenstelle Salzburg sowie Innsbruck mit Außenstelle Feldkirch.

Mag Helmut Brandl leitet als Geschäftsführer seit November 2008 das Unternehmen. Aufsichtsbehörde ist das Bundesministerium für Finanzen und Aufsichtsratsvorsitzender Mag Georg Schöppl (2018).

Die gesetzliche Grundlage bildet das Buchhaltungsagenturgesetz (BHAG-G) in der geltenden Fassung vom 13. August 2013.

Durch die Gesetzesänderung im Jahr 2013 kann die BHAG nunmehr unter bestimmten Voraussetzungen auch Rechnungswesenleistungen für Gebietskörperschaften (Länder, Städte, Gemeinden) anbieten.

Aus diesem Grund wurde im Juli 2014 die

Agentur für Rechnungswesen GmbH (arw agentur für rechnungswesen)

gegründet, die mit 1. Jänner 2015 ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen hat. Als 100%ige Tochter der Buchhaltungsagentur profitiert die arw von der mehr als 10-jährigen Erfahrung ihrer Muttergesellschaft im Rechnungswesen für den öffentlichen Sektor.

Nähere Informationen auch zur arw erhalten Sie durch den Besuch unserer Homepage:

www.buchhaltungsagentur.gv.at

Mehr