Probleme beim Einloggen

EIKONA AG

Über uns

EIKONA wurde 2001 gegründet. Im gesamten DACH-Markt vertrauen Firmen auf die Software- und IT-Lösungen der EIKONA Gruppe. Mit den vier verschiedenen Geschäftsbereichen und der hohen Eigenkapitalquote bietet die EIKONA Gruppe ihren mehr als 70 Beschäftigten sichere Arbeitsplätze.

Entstanden ist EIKONA aus dem heutigen Geschäftsbereich EIKONA Media. Torsten Herbert und Manuel Drescher, Vorstandsmitglieder der EIKONA AG, gründeten das Unternehmen EIKONA Medien GmbH, das Internetseiten für kleine Einzelhändler in Unterfranken entwickelte.


Ein Software-Framework als Schlüssel zum Erfolg: Geschäftsbereich EIKONA Media

Ein selbst entwickeltes, webbasiertes Software-Framework brachte EIKONA schon zu Beginn den Schlüssel zum Erfolg. Kunden bekamen nämlich nicht nur eine schöne Website, sondern ein auf dem Framework basierendes Content Management System, mit dem sie ihre Seiten ganz alleine und ohne Programmierkenntnisse bearbeiten konnten. Heute entwickelt EIKONA Media digitale Marketinglösungen für Unternehmen. EIKONA Media realisiert Medien- und Produktdatenbanken und mobile Lösungen für namhafte Kunden wie die Simba-Dickie-Group oder Herlitz.


Vom Website-Hosting zum Full-Service-IT- und Cloud-Partner: Geschäftsbereich EIKONA Systems

Im Jahr 2005 wurde die EIKONA Systems GmbH als Tochterunternehmen der EIKONA AG gegründet, zu dem Zweck, die von der Muttergesellschaft entwickelten Websites zu hosten und hochverfügbare Server bereitzustellen. Jenes klassische Hosting ist auch heute noch ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftes. Im Laufe der Jahre jedoch hat sich das Portfolio um alle relevanten Dienstleistungen erweitert, welches EIKONA Systems zu einem deutschlandweit agierendem Full-Service-IT- und Cloud-Partner macht. EIKONA Systems arbeitet regional für Firmen wie die Schäflein AG oder die GEOMED-KREISKLIINIK und auch international zum Beispiel für die CargoLine GmbH & Co. KG oder  die System Alliance GmbH.


Prozessoptimierung und Leistungssteigerung in der Logistikbranche: Geschäftsbereich EIKONA Logistics Solutions

Ausschlaggebend für die Gründung des heute größten Geschäftsbereiches der EIKONA Gruppe war vor vielen Jahren die An­frage einer Logistik-Kooperation für eine Web-Plattform. Nun ist EIKONA Logistics Entwicklungspartner für Speditionen und Logistikunternehmen. Und auch hier ist die Basis für einige Lösungen ein speziell entwickeltes Framework. Darauf basierend entwickelt EIKONA Logistics Supply-Chain-Softwareplattformen, auf denen die verschiedensten Logistikprozesse abgebildet und Logistiker untereinander und mit ihren Kunden verbunden werden. Die jüngste und innovativste Entwicklung ist die App habbl. habbl versteht sich mit seinen verschiedenen Modulen als Integrationsplattform und bringt damit Verlader, Spediteure, Frachtführer und Kunden zusammen. Von der Beauftragung, über die Disposition und Weiterleitung von Touren bis hin zur Auftragsverfolgung wird, unabhängig von der Integrationstiefe einzelner Parteien, ein transparenter Blick auf Aufträge und Touren gewährleistet. Große Logistik-Kooperationen wie die E.LV.I.S. AG oder Unternehmen wie die SSI Schäfer Dienstleistungs GmbH steuern bereits erfolgreich ihre Prozesse mit der mobilen Logistiklösung von EIKONA Logistics. habbl kann in jeder Branche eingesetzt werden, um Papier-Prozesse zu digitalisieren.

 

Das ist filmreif: Geschäftsbereich EIKONA Cinema Solutions

Und dann auch noch Kino? Ja, denn auch in dieser Branche ist heute, nicht zuletzt wegen der Digitalisierung der Leinwände, ein hohes Maß an Individualität und Automatisierung gefordert. Mit dem Theater Management System ATLAS von EIKONA Cinema Solutions verwalten Kinos den Theaterbetrieb von einem Ort per Mausklick. Vor- und Hauptprogramm, Beleuchtung, Pausen, Werbespots und vieles mehr werden automatisch gesteuert, ohne die Vorführräume aufsuchen zu müssen. Mit der Software von EIKONA Cinema wird jede vierte Leinwand in Deutschland gesteuert, zu den Kunden zählen beispielsweise alle Kinos innerhalb der Cineplex-Gruppe Deutschland.



Zum Impressum