Probleme beim Einloggen

hkk Krankenkasse

Über uns

Die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse): 

Die 1904 in Bremen gegründete hkk zählt mit über 600.000 Versicherten, 25 Geschäftsstellen und 2.100 Servicepunkten zu den großen gesetzlichen Krankenkassen. Die Zertifizierung des TÜV SÜD, hohe Zufriedenheitswerte beim M+M Versichertenbarometer und weitere Auszeichnungen bestätigen ihr eine hohe Leistungs- und Servicequalität. 

Die hkk bietet ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. 2018 ist sie zum vierten Mal in Folge die günstigste deutschlandweit wählbaren Krankenkasse. Der Beitragsvorteil 2018 gegenüber einer teuren Krankenkasse beträgt bis zu 589,41 €. Für 2019 plant die hkk, ihren Beitragssatz noch weiter zu senken. Dies und weitere Änderungen am Markt werden 2019 einen  abweichenden Beitragsvorteil ergeben. 

Jetzt Beitragsvorteil berechnen: hkk.de/sparen.

Auch die im Beitrag enthaltenen Leistungen übertreffen den Branchendurchschnitt deutlich: Unter anderem erstattet die hkk Extraleistungen im Wert von über 1.000 Euro je Versicherten und Jahr für Naturmedizin, erweiterte Schutzimpfungen, Vorsorge und bei Schwangerschaft. Ergänzend fördert das hkk-Bonusprogramm Gesundheitsaktivitäten mit bis zu 250 Euro jährlich. Möglich ist dies durch die hohe Finanzkraft der hkk und Verwaltungskosten, die rund 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt liegen.

Für einen weiterführenden Gesundheitsschutz bietet die LVM-Versicherung vergünstigte private Zusatzangebote an.

Die hkk gehört zum Verband der Ersatzkassen (vdek). Mehr als 1.000 MitarbeiterInnen betreuen ein Ausgabenvolumen von mehr als 2 Mrd. Euro (davon 1,4 Mrd. Euro für die Kranken- und 0,4 Mrd. Euro für die Pflegeversicherung).

Link zum Geschäftsbericht: www.hkk.de/geschaeftsbericht

Arbeitgeber hkk

Die hkk ist als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet: Das Zertifikat zum Audit berufundfamilie gilt als das zentrale Qualitätssiegel für familienbewusste Personalpolitik in Deutschland. Die berufundfamilie gGmbH wurde von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung im Jahr 1998 gegründet. Das Audit erfasst den Status quo der bereits angebotenen Maßnahmen zur besseren Balance von Beruf und Familie, entwickelt das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt mit verbindlichen Zielvereinbarungen dafür, dass Familienbewusstsein in der Unternehmenskultur verankert wird. Die praktische Umsetzung wird jährlich von der berufundfamilie gGmbH überprüft.

Die rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hkk profitieren von der familienbewussten Personalpolitik, die sich auch in den kommenden Jahren zunehmend an den Lebensphasen der Beschäftigten ausrichtet. Auch das Betriebliche Gesundheitsmanagement wird mehr und mehr ausgebaut. Denn Grundlage für einen guten, kundenorientierten Service sind zufriedene und motivierte Mitarbeiter.

Ausbildung bei der hkk

In Kooperation mit der FOM Bremen bietet die hkk ein zukunftsweisendes Ausbildungsmodell an. Das Konzept verbindet die Ausbildung des angehenden Sozialversicherungsfachangestellten mit einem Fernstudium zum „Bachelor Gesundheits- und Sozialmanagemnet“. Auszubildende der hkk können dieses exklusive Angebot nutzen.

Die Kombination aus einem hoch qualifiziertem Abschluss und einem praxisorientierten Querschnittwissen befähigt die Auszubildenden, in gehobene Beratungs- Spezial- oder Führungspositionen hineinzuwachsen. Das Modell sichert den Absolventen eine erstklassige Ausbildung mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten bei der hkk als leistungsfähige Krankenkasse.


Stellenangebote der hkk finden Sie hier:

www.hkk.de/karriere/

Impressum:

www.hkk.de/btm/impressum/










Mehr