Problems logging in

Kölner Institut für Managementberatung

About us

Kölner Institut für Managementberatung GmbH & Co. KG ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Kompetenzfelder Personalmanagement und Organisationsberatung spezialisiert hat.
Seit 1999 ist das Kölner Institut für Managementberatung (KI.M) kontinuierlich gewachsen und richtet sich auch in seiner organisatorischen Aufstellung an den Entwicklungen auf dem Markt und den aktuellen Kundenbedürfnissen aus. So bündeln wir unser Know-how und unsere Erfahrungen bezüglich unserer Kernkompetenzen. Beispielhaft hat sich im Jahre 2008 unsere kibit GmbH als eigenständiger Spin-off gegründet, unser Partner für IT-gestützte Lösungen im Personalbereich.
Kernkompetenzen des Kölner Institut für Managementberatung sind Themenstellungen in den Bereichen Diagnostik, Training, Qualifizierung, Coaching, Organisationsberatung und Change sowie Testkonstruktion und -entwicklung.
Wir legen Wert darauf, durch überwiegend festangestellte Mitarbeiter Qualität, Kontinuität und Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden sicherzustellen, von denen wir viele langjährig in ihrer Entwicklung begleiten.
Unsere international agierenden Kunden unterstützen wir weltweit. Dazu gehört nicht nur die Durchführung von Assessment- oder Development Centern für international zusammengesetzte Teilnehmergruppen. Auch Durchführungen vor Ort - zum Beispiel in der Schweiz, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Ungarn oder Dubai - sind für uns selbstverständlich.

Unsere Philosophie

Wir sind bestrebt, in verantwortungsvoller Weise Menschen in Organisationen und ihren Systemen zu höherer Leistung und persönlicher Zufriedenheit zu entwickeln. Dabei stehen für uns sowohl der eigentliche Auftraggeber als auch alle sonstigen Beteiligten des Prozesses im Mittelpunkt unseres Handelns. Diesen wollen wir stets ein verlässlicher und fairer Partner sein: Unser Beratungsverständnis geht über unsere originären Dienstleistungen hinaus und beinhaltet insbesondere einen offenen und wertschätzenden Umgang mit allen Agierenden.

Unser soziales Engagement

Menschlich und nachhaltig zu handeln bedeutet für uns, Personen in schwierigen Situationen und Lebensphasen neue Perspektiven zu eröffnen und ihnen die Chance zu geben, mit Hoffnung ihre Zukunft zu gestalten. Daher engagieren wir uns in sozialen Projekten, die sich genau dies zum Ziel gesetzt haben.
Seit 2002 unterstützt das KI.M den Verein LebensWert e.V., dessen Maxime es ist, die Zukunft von Krebspatienten wieder lebenswert zu machen. Zur Begleitung in dieser Lebensphase bietet das KI.M kostenfreie Coachings an. Lesen Sie hierzu den Artikel: http://ki-management.com/images/files/pdf/Artikel.pdf
Darüber hinaus unterstützt das KI.M den durch einen Mitarbeiter mitgegründeten Verein Hatemalo e.V. Dieser engagiert sich für benachteiligte Kinder und Familien in Nepal mit dem Ziel, ihnen den Weg in eine eigenständige Existenz zu ermöglichen. Das KI.M unterstützt durch regelmäßige finanzielle Förderung – und beim jährlichen Kölner Brückenlauf sogar durch echtes „Fersengeld“.

Unser wissenschaftlicher Anspruch

Unser Engagement in Forschung und Lehre ist fester Bestandteil unseres unternehmerischen Handelns. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des KI.M amtiert Prof. Dr. Christian Dries an der Hochschule Fresenius als Dozent für Personalpsychologie. Aber Wissenschaftlichkeit ist bei uns (nicht nur) Chefsache: Durch Lehraufträge an Universitäten und Hochschulen stehen unsere Mitarbeiter ebenfalls im intensiven Kontakt mit Studierenden und Forschenden verschiedener Fachrichtungen.
Die Teilnahme an Kongressen und Tagungen, Publikationen in Zeitschriften und Monographien und die Betreuung von Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten tragen dazu bei, unser wissenschaftliches Fundament stetig auszubauen. Mit Prof. Dr. Thomas Staufenbiel (Universität Osnabrück) und Prof. Dr. Michael Eid (FU Berlin) verfügen wir über einen wissenschaftlichen Beirat, der unsere akademische Ausrichtung weiter verankert.
Mit den genannten Aktivitäten und einem starken Netzwerk erfüllen wir einen unserer wichtigsten Ansprüche: unseren Kunden eine Beratungsleistung auf der Grundlage neuester Erkenntnisse, Methoden und Standards zu gewährleisten. Einen wesentlichen Qualitätsstandard im Bereich der Eignungsdiagnostik bietet die DIN 33430. Die DIN 33430 ist eine Prozessnorm, in der klare Anforderungen an Verfahren der berufsbezogenen Eignungsbeurteilung und die Qualifikation von Personen gestellt werden. Das KI.M als Organisation wurde bereits vom TÜV Rheinland zertifiziert. Und mit 30 DIN-Personenlizenzen E für Eigungsdiagnostiker sind wir die Nr. 1 in Deutschland.

Impressum: https://www.ki-management.com/impressum/






Show more