Probleme beim Einloggen

Labor Cotral GmbH

Über uns

Mehr als 220 Experten mit einer einzigen Aufgabe: Das Hörvermögen Ihrer Mitarbeiter schützen

2017 verfolgen 220 Mitarbeiter der Cotral-Gruppe ein einziges Ziel: Ihre lärmausgesetzten Mitarbeiter wirksam zu schützen.

Mit einem Wachstum von 15% pro Jahr unterstützen jedes Jahr mehr als 30 neue Experten die Teams, um:

  • Gehörschutz anzubieten, der weltweit am besten getragen wird.
  • Das Wohlbefinden der Mitarbeiter mit angepasstem Gehörschutz zu erhöhen.
  • die Unternehmen mit Lärmbereichen weltweit zu begleiten und Neuerungen einzuführen.

Denn Ihr Gehör ist einzigartig: Schützen Sie es!

Mehr als 27 000 Unternehmen haben sich für Gehörschutz von Labor Cotral entschieden. Und Sie?

Seit 1992 sind diese Unternehmen von Standardgehörschutz (Kapselgehörschutz, Bügelgehörschutz, Einweg- und Mehrwegstöpsel) von 3M™ (Aearo™, Peltor™), Honeywell™ (Bilsom™, Howard Leight™) usw. auf den angepassten Gehörschutz von Labor Cotral umgestiegen.

Die Entscheidung, angepassten Gehörschutz von Labor Cotral einzusetzen und dies Jahr für Jahr, wurde getroffen, nachdem bewusst wurde, dass die Einwegstöpsel nicht oder nur schlecht getragen werden und nachdem die Wirksamkeit von angepasstem Gehörschutz von Labor Cotral unter realen Bedingungen getestet wurde.

Bilanz: 2017 sind mehr als 1,7 Millionen Beschäftigte in Europa und jüngst auch in Australien und in den USA äußerst zufrieden ihre Cotral-Lärmschutzlösung jeden Tag zu tragen. Ob Sie nun:

  • zu einer der größten internationalen Gruppen mit über zehn Fabriken weltweit gehören
  • oder ein klein- und mittelständisches Unternehmen aus der Region mit nur 10 Mitarbeitern im Lärm sind.

Den angepassten Gehörschutz von Labor Cotral zu wählen bedeutet, Ihren Mitarbeitern, die ein hohes Maß an Kapital für Sie bedeuten, einen Gehörschutz zu bieten, der wirksam und bequem zu tragen ist und dies 100% der Zeit, in der sie Lärm ausgesetzt sind.

Eine Komplettlösung für den Erhalt des Hörvermögens Ihrer Mitarbeiter

1992 wurde Labor Cotral aufgrund dieser Volkskrankheit gegründet. Labor Cotral hat sich zur Aufgabe gemacht, das Hörvermögen von Beschäftigten, die einem Lärmpegel zwischen 80 und 120 Dezibel ausgesetzt sind, zu erhalten.

Die Unternehmen, die sich um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter bemühen, werden nicht nur von der innovativen Technologie profitieren, sondern auch von den Serviceleistungen, die einen wahren Mehrwert für eine erfolgreiche Lärmprävention bedeuten. Mit über 25 Jahren Erfahrung steht Labor Cotral den Beschäftigten im Lärm mit Rat und Tat zur Seite, um ihnen eine einfache, wirksame und wirtschaftliche Gehörschutzlösung zur Beseitigung von Hörverlusten und Schwerhörigkeit, anzubieten.

Denn niemand soll aufgrund seines Berufs schwerhörig werden. Labor Cotral schützt und sensibilisiert Ihre Mitarbeiter und überprüft die Wirksamkeit ihrer Gehörschützer.

Heute tragen mehr als 1,7 Millionen Menschen auf 4 Kontinenten angepassten Gehörschutz von Labor Cotral. Es bleibt noch viel zu tun, denn mehr als 100 Millionen Beschäftigte sind weltweit hohen Lärmpegeln ausgesetzt.

Und Sie, wie schaffen Sie es, dass Ihre Mitarbeiter Ihren Gehörschutz 100% der Lärmexpositionszeit tragen?

Mehr