Probleme beim Einloggen

New York City Dance School

Über uns

Everyone can dance. 

Als überzeugte Tanzbotschafter begeistert die New York City Dance School in Stuttgart nun schon seit 40 Jahren Erwachsene, Teens und Kinder für Tanz, Bewegung und Rhythmus. Auf 1.500 Quadratmetern unterrichtet unser Team von 30 Tanzlehrern in 140 Kursen in der Woche Ballett, Modern, Step Tanz, Jazz Dance und Hip Hop sowie aktuelle Trainings zur Stärkung des Körperbewusstseins wie Feldenkrais, Pilates und Placement. 

Die Geschichte der New York City Dance School beginnt 1975 im Stuttgarter Süden. Inspiriert von den Tanzschulen der USA, eröffnen Sabine und Ray Lynch einen kleinen Tanzraum, in dem lateinamerikanische Tänze wie Mambo oder Merengue und die typischen Discotänze der 70er Jahre unterrichtet werden. 

1978 bezieht die Tanzschule größere Räume in der Tübinger Straße. Nun werden auch Bühnentänze, wie Ballett, Jazz Dance und Step Tanz angeboten und weltbekannte Gastdozenten unterrichten in Workshops. 

1991 findet die Tanzschule in der Maybachstraße ein neues Zuhause mit nun fünf Studios. Fünf mehrfach ausgezeichnete Ensembles stehen bei Events, Modenschauen und eigenen Tanzproduktionen auf der Bühne. 

2006 gründet Sabine Lynch, als weiteren Ausbildungszweig der Tanzschule, die Professional Dance Academy, eine Ausbildung zum Tänzer, Tanzpädagogen und Choreografen. 

Seit Januar 2008 ist das TANZHAUS in der Leitzstraße 4 das neue Domizil der New York City Dance School. In nun sieben großzügigen Studios, an der gemütlichen Big Apple Bar und mit mehr als dreißig Dozenten können die Tänzerinnen und Tänzer hier nicht nur tanzen, sondern auch echte New Yorker Atmosphäre erleben. 

Die professionelle Beratung, das umfangreiche Kursangebot mit den neuesten Trends und das freundliche Ambiente genießen derzeit mehr als 1.300 Mitglieder. Bis heute in der Tanzszene präsent, ist die New York City Dance School eine der größten und renommiertesten modernen Tanzschulen in Europa.

Mehr