Probleme beim Einloggen

Über uns

Die RAG Austria AG ist das größte Gasspeicher- und somit Energiespeicherunternehmen Österreichs und gehört zu den führenden technischen Speicherbetreibern Europas. Als Partner der erneuerbaren Energien entwickelt das Unternehmen innovative und zukunftsweisende Energietechnologien. Förderung, Versorgung und Handel mit Gas sowie die Nutzung von Gas als Kraftstoff runden das Portfolio ab.

Aus der Rohöl-Aufsuchungs AG, dem traditionsreichsten Explorations-, Produktions- und Gasspeicherunternehmens Österreichs mit  80-jähriger Geschichte, gingen 2018 zwei Unternehmen hervor: die RAG Austria AG und die RAG Exploration & Production GmbH. Die RAG Austria AG fokussiert sich auf das Kerngeschäft Gasspeicherung sowie innovative und zukunftsweisende neue Energietechnologien, entwickelt diese weiter und baut sie aus. Weitere Geschäftsfelder sind die Förderung, Versorgung und der Handel mit Gas sowie die Nutzung und Vermarktung von Gas als Kraftstoff. Damit leistet die RAG Austria AG einen unverzichtbaren Beitrag zur Erreichung der ambitionierten Klimaziele und zur nachhaltigen Rohstoff- und Energieversorgung Österreichs.

Die Energiespeicherung in den RAG Speichern macht eine schrittweise Dekarbonisierung überhaupt erst möglich und ist der Schlüssel für eine energiesichere Zukunft.
Auf Basis der jahrzehntelangen Untertageexpertise, des umfangreichen technologischen Know-hows, der hohen Umwelt- und Sicherheitsstandards und einer dialogorientierten und transparenten Unternehmenskultur setzt die RAG Austria AG auf ein Höchstmaß an Qualität sowie ein dauerhaft hohes wirtschaftliches Leistungsniveau. Möglich wird dies durch ihre Innovationskraft und die Fähigkeit, Trends und neue geschäftliche Möglichkeiten nicht nur zu erkennen, sondern auch langfristig erfolgreich umzusetzen.
Unser Ziel ist es, unseren Kunden sichere, effiziente, umweltfreundliche und leistbare Energie und Gasspeicherleistungen nachhaltig und verantwortungsbewusst bereitzustellen.

Derzeit beschäftigt RAG 415 Mitarbeiter aus 17 Ländern.

Mehr