Probleme beim Einloggen

simpleshow GmbH

Über uns

Jens Schmelzle (Co-Gründer):

"Als ich mit meinen beiden Studienfreunden Adrian Thoma und Kai Blisch 2008 die ersten Papierclips drehte, hatten wir keine Ahnung, was sich daraus entwickeln würde. Die Idee, ein Erklärformat zu entwickeln, das ebenso lehrreich wie unterhaltsam ist, entstand per Zufall - und war der Beginn einer Erfolgsgeschichte."

In den Monaten danach entstand ein skalierbarer Produktionsprozess - der seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert wurde. Die Marke simpleshow ist mittlerweile fast auf dem gesamten Globus vertreten ist. Renommierte Unternehmen - wie BASF, Microsoft, eBay, Audi und Bosch - aber auch Universitäten, Ministerien, Hilfsorganisationen und TV-Sender setzen die simpleshow ein, um komplexe Sachverhalte einfach und verständlich zu erklären - und zwar nur mit Hilfe von Papierzeichnungen, zwei Händen und einem gut komponierten Zusammenspiel aus Text, Bild und Ton.

Mittlerweile haben wir unzählige Videos konzipiert, produziert und in über 50 Sprachen ausgeliefert. Menschen in Japan verstehen die simpleshow ebenso wie in Saudi-Arabien, Brasilien, Schweden, Rumänien, Australien oder Israel. 

Unser Qualitätsmanagement ist ein wichtiger Erfolgsfaktor und sicherlich einer der Gründe für die häufige Weiterempfehlung zufriedener Kunden. Möglich wird dies durch die simpleshow Academy, die unter anderem für die fundierte Ausbildung und Zertifizierung aller unserer Teammitglieder Sorge trägt. 

Unsere mittlerweile mehr als 200 Mitarbeiter sind in Berlin, Stuttgart, Luxemburg, Zürich, London, Miami, Singapur, Tokio und London tätig.

Impressum

Jobs

Corporate Blog

Learning Nugget Erste Hilfe 
Mehr