Probleme beim Einloggen

STADA Arzneimittel AG

Über uns

Die STADA Arzneimittel AG als Muttergesellschaft des STADA-Konzerns mit Sitz in Bad Vilbel, Deutschland, ist ein börsennotiertes, international ausgerichtetes Unternehmen, das weltweit im Gesundheits- und Pharmamarkt tätig ist. STADA setzt konsequent auf eine Mehrsäulenstrategie aus Generika und Markenprodukten (OTC) Der Konzern ist Deutschlands einziger unabhängiger Generika-Hersteller. In Deutschland ist der STADA-Konzern mit den Vertriebsgesellschaften STADA GmbH, STADAPHARM GmbH, ALIUD PHARMA GmbH und Hemopharm GmbH aktiv. Markenprodukte wie Grippostad®, Ladival®, Covonia® (Großbritannien) und Aqualor® (Russland) zählen zu den meistverkauften ihrer Produktkategorie. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte STADA einen Konzernumsatz von 2.167,2 Mio. Euro.

Bei STADA leisten rund 10.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern und rund 50 Vertriebsgesellschaften ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg. Seit mehr als 120 Jahren kümmert sich STADA um ein hohes Gut: die Gesundheit. Die Fürsorge um Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen liegt im Zentrum unseres Handelns.

Die STADA-Beschäftigten – Träger des Unternehmenserfolgs

Unsere weltweit Beschäftigten tragen mit ihrem ausgezeichneten Fachwissen, ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem großen Engagement wesentlich zum nachhaltigen Erfolg des Konzerns bei. Das Personalmanagement von STADA verfolgt eine langfristig angelegte Personalpolitik, bei der die Themen Aus- und Weiterbildung, Förderung, Nachfolgeplanung von Führungskräften und Wissensmanagement einen hohen Stellenwert genießen. Darüber hinaus wird auch der Mitarbeiterdialog durch eine sichtbare Führungskultur gefördert.


Mehr zu Einstiegsmöglichkeiten bei STADA erfahren Sie unter: stada.de/karriere

Weitere Informationen zum STADA-Konzern finden Sie unter: stada.de

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, Twitter

Impressum: stada.de/impressum


Mehr