Problems logging in

Universitätsklinikum Magdeburg

About us

Die Universitätsmedizin Magdeburg besteht aus der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität und dem Universitätsklinikum Magdeburg als Anstalt öffentlichen Rechts. Beide haben unterschiedliche Rechtsstellungen und nehmen ihre gemeinsamen Aufgaben in einem Kooperationsmodell wahr. In der Universitätsmedizin Magdeburg sind daher Forschung, Lehre und Krankenversorgung untrennbar miteinander verbunden. Die beiden Forschungsschwerpunkte „Neurowissenschaften“ und „Immunologie einschließlich Molekulare Medizin der Entzündung“ sind auf regionaler und internationaler Ebene exzellent vernetzt und werben erfolgreich Drittmittel auf nationaler Ebene und bei der EU ein. Gemeinsames Ziel ist die Entwicklung neuer Therapien und ihre Umsetzung für den Patienten. Derzeit studieren mehr als 1.500 angehende Ärzte an der Medizinischen Fakultät.
Die Uniklinik Magdeburg ist mit ca. 1.120 Betten die größte Gesundheitseinrichtung im nördlichen Teil Sachsen-Anhalts.
Show more