Probleme beim Einloggen

Verbandsgemeinde Kaisersesch

Über uns

Verbandsgemeinde Kaisersesch – Wo sich Unternehmen wohlfühlen

Die Verbandsgemeinde Kaisersesch verbindet moderne Infrastruktur mit ländlicher Idylle. Im Landkreis Cochem-Zell gelegen, umfasst die Verbandsgemeinde Kaisersesch die Stadt Kaisersesch sowie 25 Ortsgemeinden.

Eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft sowie die verkehrsgünstige Lage zeichnen die Verbandsgemeinde Kaisersesch als vitale Eifelgemeinde aus. Innovative und zukunftsorientierte Projekte machen das „Schieferland Kaisersesch“ als Wirtschafts-, Wohn- und Tourismusstandort interessant, attraktiv und zukunftsfähig.

Im Städtedreieck Köln, Koblenz und Trier gelegen, verfügt die Verbandsgemeinde Kaisersesch mit drei Autobahn-Anschlussstellen (Kaifenheim, Kaisersesch und Laubach) über eine hervorragende verkehrstechnische Anbindung an die A48. Das Autobahnkreuz Koblenz A48/A61 ist nur 20 Autominuten entfernt. Auch die Flughäfen Rhein/Main, Luxemburg, Köln/Bonn und Frankfurt/Hahn sind über die Autobahn schnell und bequem erreichbar.

Eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung und die Ansiedlung neuer Unternehmen sind für die Entwicklung der Region von hoher Bedeutung. In der Stadt Kaisersesch sowie in den Ortsgemeinden Masburg und Laubach sind dazu entlang der vorbeiführenden A48 Industrie- und Gewerbegebiete entstanden. Darüber hinaus legt die Verbandsgemeinde Kaisersesch Wert auf den Ausbau der einzelnen Ortsgemeinden mit einer leistungsstarken Breitbandversorgung.

Ansiedlungsinteressierte und ansässige Betriebe erhalten bei der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kaisersesch als zentrale Anlaufstelle hilfreiche Beratungs- und Serviceleistungen in Zusammenarbeit mit regionalen Netzwerkpartnern.

 

Die Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch als Arbeitsgeber

Die Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch versteht sich als moderner Dienstleister für rund 16.000 Bürgerinnen und Bürger. Innerhalb der vielen Aufgabenbereiche der Verwaltung bieten wir vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Berufsbildern an. In den Kindertagesstätten der Zweckverbände bieten wir auch Erzieherinnen und Erzieher einen interessanten und modernen Arbeitsplatz.

Unser modernes Verwaltungsgebäude hält für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz bereit. Außerdem haben unsere Beschäftigten die Möglichkeit, an Seminaren oder Lehrgängen teilzunehmen um ihre Karrierechancen zu verbessern und ihren Wissensstand stets aktuell zu halten.

Durch die familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit der Telearbeit können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre individuellen Vorstellungen von Work-Life-Balance umsetzen.

Darüber hinaus bieten wir verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an. Die Auswahl der Ausbildungsberufe umfasst neben den bekannten Verwaltungsberufen auch handwerkliche und technische Berufe, beispielsweise im Abwasserwerk. Des Weiteren bieten wir ein Jahrespraktikum im Rahmen der Fachoberschule für Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen an. Die Ausbildung von Nachwuchskräften hat in unserer Verwaltung einen hohen Stellenwert. In den Kindertagesstätten besteht zudem die Möglichkeit ein Anerkennungsjahr zur Erzieherin/zum Erzieher zu absolvieren.

 

Allgemeine Informationen:

Impressum: https://www.kaisersesch.de/vg_kaisersesch/Footer/Impressum/

Datenschutz: https://www.kaisersesch.de/vg_kaisersesch/Footer/Datenschutz/

Facebook: https://www.facebook.com/WirtschaftsforumSchieferland/


Mehr