Probleme beim Einloggen

Vereinigte Volksbank eG - Sindelfingen

Über uns

Wir stellen uns vor:

Die Vereinigte Volksbank eG ist am 13.12.2016 in das Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Stuttgart GnR 720139 eingetragen worden. Sie war bis dahin eine genossenschaftlich orientierte Aktiengesellschaft mit Sitz in Sindelfingen. Der Rechtsformwechsel wurde in der Hauptversammlung am 27.10.2016 mit überwältigender Mehrheit des anwesenden Grundkapitals beschlossen.

Unser Geschäftsgebiet ist in drei Regionaldirektionen Böblingen/Sindelfingen, Calw/Weil der Stadt und Schönbuch untergliedert. Mit 5 Hauptstellen in Böblingen, Calw, Schönaich, Sindelfingen und Weil der Stadt sowie weiteren 36 Filialen und SB-Standorten sind wir für unsere 114.000 Kunden flächendeckend erreichbar. Mit einer Bilanzsumme von 2,758 Mrd. Euro und 518 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 31 Auszubildenden gehören wir zu den großen Volksbanken in Deutschland.

Volksbank heißt auch, der Mensch ist im Mittelpunkt

Was für unsere Kunden gilt, gilt auch für unsere Mitarbeiter: Unsere genossenschaftlichen Werte wie Nähe zu den Menschen, Professionalität, Partnerschaftlichkeit und Hilfsbereitschaft prägen nicht nur das Verhältnis zu unseren Kunden, sondern auch das zu unseren Mitarbeitern. Wir möchten den persönlichen Kontakt mit den Kunden festigen – dies ist entscheidend für unseren Erfolg. Unsere Mitarbeiter sind hierbei das Bindeglied zwischen unseren Mitgliedern und Kunden. Wer am Markt bestehen will, muss sich ihm nicht nur anpassen, sondern wenn möglich, dem Wettbewerb einen Schritt voraus sein. Über unsere Entwicklungspartnerschaft zwischen Mitarbeiter und Führungskraft schaffen wir die Basis für die stetige fachliche Weiterentwicklung und erreichen so eine hohe Qualität

Unsere Arbeit ist Herzenssache.

Wir fühlen uns für unsere Region verantwortlich und engagieren uns hier gerne in vielfältiger Weise. Wir unterstützen die Menschen, Vereine und gemeinnützige Institutionen dabei, ihre Ziele zu erreichen, und das sowohl finanziell als auch indem wir mit anpacken.

Als Team ziehen wir an einem Strang und halten uns gegenseitig den Rücken frei. Ganz nach dem Motto: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.“

Besonders gut passen zu uns Menschen aus der Region und darüber hinaus, die Lust haben, sich in ihrem gewohnten Umfeld beruflich und privat z. B. in Vereinen und gemeinnützigen Institutionen einzusetzen.

Alles unter einen Hut bekommen…

Über unser Programm „Beruf und Familie“ bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlichste Möglichkeiten, den Beruf und die Familie in Einklang zu bringen. Im Jahr 2015 haben wir durch die Re-Zertifizierung neue Ideen aufgegriffen und unsere bestehenden Angebote weiterentwickelt. Durch die öffentliche Verleihung dieses Zertifikates bestätigt sich unsere Arbeit.

Darüber hinaus ist uns die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig. Über unser Programm „Gesunde Führung“ für Führungskräfte sowie dem wichtigen Thema „Lebensbalance“ in unseren jährlichen Personalentwicklungsgesprächen, legen wir gute Grundlagen für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema. Unser Angebot zur „Beratung in schwierigen Lebenssituationen“ in Kooperation mit der Stiftung „Innovation & Pflege“ in Sindelfingen bietet für alle Mitarbeiter und Führungskräfte u. a. die Möglichkeit sich bei Bedarf ergänzend Unterstützung zu holen.

Des Weiteren wurden wir am 21. September 2015 vom baden-württembergischen Innenministerium zum „Ehrenamtsfreundlichen Arbeitgeber“ ausgezeichnet.

Transparenz und aktives Mitgestalten …

Dies gehört bei uns selbstverständlich dazu – bei unseren Kunden sowie auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Kunden können als Vertreter bei der jährlichen Vertreterversammlung, bei den örtlichen Mitgliederforen oder bei den jeweiligen Veranstaltungen für jüngere und ältere Kunden aktiv mitgestalten. Wir möchten gerne alle mit einbeziehen.

So auch bei unseren genossenschaftlichen Beratungsgesprächen, welche wir mit unseren Kunden und Mitgliedern führen. Jeder kann und darf sich dabei einbringen; nur dann sind die Ergebnisse auch wirklich gut.

Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielt das „Mitgestalten“ ebenfalls eine große Rolle. Uns ist es wichtig, dass sie nicht nur im klassischen Sinne Arbeitnehmer sind, sondern sich als Banker mit genossenschaftlichem Wertekodex verstehen und das auch zum Ausdruck bringen. Sie sind Unternehmer im Unternehmen.

Unser Betriebliches Vorschlagswesen „DenkMit“ und unsere betrieblichen Gemeinschaftsaktivitäten mit dem Namen „MachMit“ zeigen, wie wichtig es ist, das Mitarbeiter „mitgestalten“ und damit mitwirken.

 

Weitere Informationen und Impressum:

Möchten Sie noch mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns doch auf unserer Website www.diebank.de oder rufen Sie uns einfach an. Die Kontaktdaten der Ansprechpartner in unserem Team Personal oder unseres Pressesprechers finden Sie ebenfalls auf der Homepage.

 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

 

Impressum der Bank: www.diebank.de/service/rechtliche-hinweise/impressum.html

Mehr