CLAAS

Average rating for this industry: 2.95
3.73
Steigen Sie ein in ein Feld mit Zukunft.

About us

Auf allen Feldern der Welt zu Hause

Die CLAAS Gruppe ist einer der führenden Hersteller von Agrarmaschinen. CLAAS Maschinen ernten Weizen in Frankreich oder der Ukraine, verarbeiten Stroh und Grünpflanzen in Chile wie in den USA, schneiden Zuckerrohr in Zimbabwe oder Brasilien und sind im Reis Indiens oder Taiwans zu finden. Etwa 40 % der in Europa verkauften Mähdrescher stammen von CLAAS. Die Weltmarktführerschaft besitzt CLAAS mit seiner zweiten großen Produktpalette, den Feldhäckslern.

Auf Spitzenplätzen in weltweiter Agrartechnik liegt die Unternehmensgruppe, die an sieben deutschen und sieben ausländischen Standorten produziert, auch mit landwirtschaftlichen Pressen und Grünland-Erntemaschinen. Zur Produktpalette gehören ferner moderne System-, Transport- und Zugfahrzeuge, sowie neueste landwirtschaftliche Informationstechnologie. CLAAS Produktionsstätten für Industrie- und Fertigungstechnik liefern Komponenten oder Anlagen für den Bedarf der Gruppe, wie auch für die Automobil- und Luftfahrtindustrie rund um den Globus.


Zukunft ernten

Derzeit leben über sechs Milliarden Menschen auf der Erde. Im Jahr 2025 werden es rund acht Milliarden sein. Nahrung ist die Grundlage ihres Lebens. Daher ist die Landtechnik der lebenswichtigste Wirtschaftszweig der Welt.

Seit 100 Jahren ist die Unternehmensstrategie auf Innovation ausgerichtet, die landwirtschaftliche Arbeit zu erleichtern – sie noch ertragreicher und nachhaltiger zu gestalten. Bessere Maschinen, besserer Service, bessere Finanzierung. Die wachsenden Ansprüche der Kunden sind das, was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter antreibt. Sie gehen einher mit deren Erfindergeist und immer neuen Zielen, die sie sich setzen.

Das Familienunternehmen beschäftigt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit und hat einen Jahresumsatz von 3,8 Mrd. Euro.