Probleme beim Einloggen

TURCK-Gruppe

Über uns

Turck – Your Global Automation Partner


Das Unternehmen

Turck zählt zu den global führenden Unternehmensgruppen auf dem Sektor der Industrieautomation. Mit mehr als 4.800 Mitarbeitern in über 30 Landesgesellschaften und Vertriebspartnern in weiteren 60 Staaten sind wir weltweit immer in der Nähe unserer Kunden. Als Spezialist für Sensor-, Feldbus-, Anschluss- und Interfacetechnik sowie RFID (Radio Frequency Identification) bieten wir effiziente Lösungen für die Fabrik- und Prozessautomation. Mit unseren Daten- und Kommunikationslösungen gehören wir zu den Wegbereitern der Industrie 4.0. Modernste Produktionsstätten in Deutschland, der Schweiz, den USA, Mexiko und China versetzen uns als Familienunternehmen jederzeit in die Lage, schnell und flexibel die Anforderungen lokaler Märkte zu erfüllen.
 
Die Märkte

Ob im Maschinen- und Anlagenbau, in den Sektoren Automotive, Transport & Handling, Mobile Equipment, Food & Packaging oder in der Chemie- und Pharmaindustrie: Automationslösungen und -produkte von Turck erhöhen die Verfügbarkeit und die Effizienz Ihrer Anlagen. Die effektive Standardisierung der Produkte senkt außerdem gezielt Ihre Kosten für Beschaffung, Lagerhaltung, Installation und Betriebssicherheit. Industriespezifisches Anwendungswissen aus dem intensiven Dialog mit Kunden, gepaart mit Elektronikentwicklung und -fertigung auf höchstem Niveau, versprechen optimale Lösungen für Ihre Automatisierungsaufgaben.
 
Der Service

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung und einem umfassenden Know-how unterstützen wir Sie in jeder Projektphase durch effiziente Dienstleistungen – von der ersten Analyse bis zur maßgeschneiderten Lösung und Inbetriebnahme Ihrer Applikation. Im Vordergrund steht für uns der Anspruch, die Effizienz und Produktivität Ihrer Fertigung bzw. Ihrer Maschine kontinuierlich zu fördern. Die ausgezeichnete Qualität unserer Produkte, kombiniert mit den unterstützenden Leistungen unserer Spezialisten und einem schnellen Lieferservice, garantiert Ihnen eine hohe Anlagenverfügbarkeit.
 


Standorte in Deutschland


Turck in Mülheim an der Ruhr – Vertrieb und Marketing

Die Hans Turck GmbH & Co. KG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr ist die weltweite Vertriebs- und Marketing-Zentrale der global agierenden Unternehmensgruppe Turck. Neben Vertrieb und Marketing beherbergt die Unternehmenszentrale auch wesentliche Teile des Produktmanagements – mehr als 300 Mitarbeiter sind an diesem Standort beschäftigt. Über das moderne Logistikzentrum beliefert Turck aus der kreisfreien Großstadt im westlichen Ruhrgebiet seine Landesgesellschaften und Vertriebspartner rund um den Globus. Mülheim an der Ruhr hat knapp 170.000 Einwohner.
 
Turck in Halver – Entwicklung und Produktion

Die Werner Turck GmbH & Co. KG mit Sitz im sauerländischen Halver ist für die Bereiche Entwicklung und Fertigung innerhalb der Turck-Gruppe verantwortlich. Erst 2012 hat Turck in Halver mit einer neu geschaffenen Betriebsfläche von 13.500 qm² zusätzliche Kapazitäten für Forschung, Entwicklung und Produktion sowie ein eigenes, modernes Ausbildungszentrum geschaffen. Der Schwerpunkt der rund 750 Mitarbeiter in Halver liegt auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung des innovativen Turck-Programms, vor allem im Sensorbereich. Halver liegt am westlichen Rand des Sauerlands und hat etwa 16.500 Einwohner.
 
Turck in Beierfeld – Entwicklung und Produktion

Die Turck Beierfeld GmbH hat ihren Sitz in Grünhain-Beierfeld im sächsischen Erzgebirgskreis. Seit 1990 Jahren gewährleistet Turck an seinem zweiten deutschen Produktions- und Entwicklungsstandort – neben Halver im Sauerland – eine Elektronikfertigung auf höchstem technischen Niveau. Am Standort Beierfeld entwickeln und produzieren über 500 Mitarbeiter anspruchsvolle Elektroniklösungen für die Turck-Gruppe, aber auch für andere Auftraggeber. Grünhain-Beierfeld hat rund 6.000 Einwohner und liegt südöstlich von Zwickau kurz vor der tschechischen Grenze.
 
Turck in Detmold – Entwicklung von Feldbus- und RFID-Systemen

Die Turck Electronics GmbH in Detmold ist eines der Kompetenzzentren der Turck-Gruppe für die Entwicklung von Feldbus- und RFID-Systemen. Die über 40 Mitarbeiter entwickeln und prüfen in Detmold nicht nur die Hardware, sondern auch die Firmware und PC-Software sowie Mikroelektronik für zukunftsweisende Systemlösungen von Turck. Klein, aber fein, so lautet die Devise in der größten Stadt des Kreises Lippe, auf halber Strecke zwischen Hannover und Dortmund gelegen. Detmold hat rund 73.000 Einwohner.


Impressum

Mehr

Verbindungen zu anderen Unternehmen