XING & Baller League

XING & Baller League

Offizieller Hauptpartner der Baller League

„Baller League“: So unterstützt XING die Fußball-Vision von Mats Hummels und Lukas Podolski

dpa (XING Fotomontage)
Prominente Präsidenten der "Baller League": Mats Hummels (l.) und Lukas Podolski.

Die „Baller League“, mit den beiden Weltmeistern Mats Hummels (34) und Lukas Podolski (38) an der Spitze, bringt frischen Wind in die Fußballwelt. Erfahre mehr über die Vision der Liga und wie XING als Hauptsponsor dieses innovative Fußballprojekt unterstützt.

Die deutsche Fußballszene erhält prominenten Zuwachs durch die innovative „Baller League“. Unter der Schirmherrschaft der beiden Weltmeister Mats Hummels und Lukas Podolski wird diese neue Liga ein kurzweiliges und interaktives Fußballerlebnis auf Kleinfeldern bieten.

Weltmeisterliche Schirmherrschaft: Hummels und Podolski

Mit dem starken Rückhalt von XING als Gründungspartner und offiziellem Hauptsponsor erhält die "Baller League" nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch eine inhaltliche Einbindung in das bekannte Jobs-Netzwerk. BVB-Star Mats Hummels und Präsident der neu gegründeten Liga schwärmt im Gespräch mit SPORT BILD vom Konzept: "Die Idee ist einfach großartig. Spannende Persönlichkeiten mit verschiedensten Backgrounds führen zwölf Fußballteams, die in einer richtigen Liga auf hohem Niveau kurzweiligen Indoor Fußball auf kleinem Feld spielen. Kostenlos zugänglich, fußballerisch hochklassig und kein Influencer-Kick."

Auch Köln-Legende Lukas Podolski, ebenfalls Präsident der "Baller League", ist begeistert und betont den schnellen Spiel-Charakter im Gespräch mit SPORT BILD: „Der Fußball, den wir bei der Baller League spielen wollen, ist genau der Fußball, der mir gefällt. Ich selbst habe auf der Straße das Kicken gelernt. Das ist genau mein Ding. Kleinfeld-Fußball war ja schon immer viel schneller und unvorhersehbarer als der klassische Fußball.“

Die Verbindung von Sport und Berufswelt

Durch eine Investition im mittleren einstelligen Millionenbereich verleiht XING der neuen Fußball-Creator-League nicht nur finanzielle Stabilität, sondern auch eine deutliche Sichtbarkeit in der beruflichen Netzwerkwelt. Alle zwölf Teams werden das Logo des Jobs-Netzwerks auf ihren Trikots tragen – und auch die Bandenwerbung rund um das Spielfeld wird die Marke XING präsentieren.

„Es geht nicht darum, zur Bundesliga oder irgendeiner anderen Liga eine Konkurrenz aufzubauen“, erklärt Hummels, der gemeinsam mit der „Baller League“ vielmehr den Fußball auf eine zeitgemäße und spannende Weise interpretieren möchte: „Es ist einfach Fakt, dass junge Menschen heutzutage kurzweilige Formate mit viel Interaktion und Gamification mögen."

Mit der starken Unterstützung von XING und der leidenschaftlichen Führung durch Hummels und Podolski hat die „Baller League“ das Potenzial, ein neues Kapitel im deutschen Fußball zu prägen und gleichzeitig eine Brücke zwischen der Sport- und der Berufswelt zu schlagen. Fans können sich auf ein spannendes und interaktives Fußballerlebnis freuen, das im Herzen von Köln, in einem alten Flugzeughangar, ausgetragen wird. Im Januar wird bereits der Ball rollen.

Mehr erfahren: XING und die „Baller League“

Wenn Du mehr über das Engagement von XING bei der „Baller League“ erfahren willst, lies Dir hier unser FAQ durch.

XING & Baller League
XING & Baller League

Offizieller Hauptpartner der Baller League

Tauch ein in die Zukunft des Fußballs und der Karriere-Gestaltung! XING, das Jobs-Netzwerk mit 22 Millionen Mitgliedern, schließt sich als offizieller Hauptpartner der neuen aufregenden “Baller League” an. Hier findest Du die wichtigsten Infos zu dieser einzigartigen Kooperation, die den Fußball revolutionieren und junge Talente begeistern wird. Sei dabei, wenn zwei innovative Player aufeinandertreffen, um gemeinsam Geschichte zu schreiben. Mit dabei sind beliebte und reichweitenstarke Persönlichkeiten aus Sport, TV, Entertainment, Musik und Lifestyle sowie bekannte Creator und Streamer. ​Die Spiele werden live und kostenlos auf Plattformen wie Twitch und YouTube gestreamt. Folge dieser Seite und verpasse keine News zur „Baller-League“ denn bald startet die Bewerbungsphase in der sich Halbprofis und talentierte Amateure für die Teilnahme bewerben können.
Show more