Job & Karriere

Job & Karriere

Das Wichtigste zu den Themen Arbeit, Karriere & Kollegen

"Grüßli Müsli", "Byesilikum" – Mit diesen Begrüßungen und Verabschiedungen wirst Du zum Spaßprofi im Büro

Luis Alvarez /Getty
Mit einem Lächeln in den Arbeitstag zu starten, macht für viele den Berufsalltag etwas angenehmer.

Guten Tag kann jede•r. Mit diesem Nervsprech-Lexikon wirst Du garantiert zum Spaßfaktor unter deinen Arbeitskolleg·innen!

„Guten Tag“, „Hallo“ oder „Guten Morgen“ – falls Dir die gängigen Begrüßungen zu langweilig sind, findest Du in diesem Artikel etliche lustige Floskeln, die Du stattdessen verwenden kannst. Egal, ob Du dich gerade im Büro befindest, Deine·n Kolleg·innen im Chat schreibst oder eine Mail verfasst - mit diesen Anti-Floskeln wird es lustig.

Die besten Alternativen für ein einfaches "Hallo"

  • Alles cool im Pool?
  • Alles klar in Kanada?
  • Alles Roger in Kambodscha?
  • Buongiorno Adorno.
  • Cello.
  • Gib Flosse, Genosse.
  • Good Morning in the Morning.
  • Grüßli Müsli.
  • Guten Tacho.
  • Hallöchen und söchen.
  • Hallöchen mit Öchen.
  • Howdy.
  • Moingiorno.
  • Moinjour.
  • Palim Palim.
  • Servus, Haselnuss.
  • Tuten Gag.

„Auf Wiedersehen“, „Tschüss“ oder „Bis Morgen“ – langweiliger kann man sich kaum von seinen Arbeitskolleg·innen verabschieden. Damit Du auch am Ende des Arbeitstages sprachlich eine gute Figur machst, haben wir hier die besten Abschiedsflokeln für Dich aufgelistet.

Die besten Alternativen für ein einfaches "Ciao"

  • Au reservoir statt au revoir.
  • Auf Video sehen.
  • Auf Wiesbaden.
  • Auf Wiese gehn.
  • Bis Baldrian.
  • Bis Danzig.
  • Bis Dannimanski.
  • Bis Denver.
  • Bis Spätersilie.
  • Bundesgartenciao.
  • Byesilikum.
  • Ciaosky.
  • Ciao Kakao.
  • Ciaokelstuhl.
  • Ciaogummi.
  • Ciaovapcici.
  • Ferrero Tschüsschen.
  • Gorbaciao.
  • Ich bedanke mich herz rechtlich.
  • Ich verabscheue mich.
  • In a while, crocodile.
  • Jetzt will ich mich nicht länger aufhalten.
  • Man siebt sich.
  • Mantschüsster United.
  • Mit gräulichen Füßen.
  • Salut bis morgen früh.
  • San Frantschüsco.
  • Schöne Grüße vom Tschüsseldienst.
  • Tschüsli.

  • Tschüssoslowakei.

  • Tschüssen-Krupp.

  • Wirsing.

⚡ Aber bitte beachte: In jedem Fall solltest Du Dich immer an die Situation anpassen. Wenn Du beispielsweise Deine·n Chef·in begrüßt, ist ein Spruch wie "Alles Schritt im fit?" vielleicht nicht die beste Wahl. Prüfe also, was angemessen ist. Ansonsten gilt: Ein bisschen Spaß muss sein! 🥳

Welche lustigen Begrüßungen oder Verabschiedungen haben wir in unserem Artikel vergessen? Teile uns Deine Empfehlungen in den Kommentaren mit!

Job & Karriere
Job & Karriere

Das Wichtigste zu den Themen Arbeit, Karriere & Kollegen

Täglich das Wichtigste zum Thema Job & Karriere. Folge dieser Seite und erhalte die wichtigsten Nachrichten zu Job- und Karriere-Themen in Deinem Stream. So sparst Du Dir die eigene Recherche und wirst stets kompakt an einer Stelle mit den wichtigsten Nachrichten versorgt. Du kannst Dir die Artikel zum späteren Lesen merken oder Deinen Kollegen per E-Mail oder XING Nachricht empfehlen. Die Auswahl der Online-Nachrichten wird auf Basis ihrer Popularität automatisch vorgenommen. XING ist für den Inhalt nicht verantwortlich und trifft mit dem Versand keine Bewertung oder Unterstützung für ggf. enthaltene Produkte, politische Parteien oder Firmen.
Show more