XING

Cover Image

Business Upper Austria News

Business Upper Austria
Business Upper Austriaposted an update4 October 2022
Mit dem neuen Ausstellungsformat „Innovation Corner“ erhalten österreichische Start-ups und innovative Unternehmen im Technisches Museum Wien eine Bühne für zukunftsweisende Technologien. Die erste Ausstellungsserie des Innovation Corners bespielen Innovationen aus Oberösterreich - in Kooperation mit uns und UAR Innovation Network. 🤝 Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner betonte im Rahmen der Eröffnung gestern Abend die Bedeutung von kreativen und fortschrittlichen Entwicklunge...

Innovationen aus OÖ im Technischen Museum Wien

Mit dem neuen Ausstellungsformat „Innovation Corner“ erhalten österreichische Start-ups und innovative Unternehmen im Technischen Museum Wien eine Bühne für zukunftsweisende Technologien. Die erste Ausstellungsserie des Innovation Corners bespielen Innovationen aus Oberösterreich - in Kooperation mit der oberösterreichischen Standortagentur Business Upper Austria und UAR Innovation Network. Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner betonte im Rahmen der Eröffnung gestern Abend die Bedeutung von kreativen und fortschrittlichen Entwicklungen: „Sie sind Indikator für den Stellenwert von Innovation & Forschung, Zeichen für einen zukunftsorientierten Standort – und nicht zuletzt die Keimzelle neuer Produkte und Dienstleistungen: Erfindungen von heute sind die Basis für den Wohlstand von morgen. Hier wird sichtbar gemacht, wie Forschung und Innovation unser tägliches Leben verbessern können.“www.biz-up.at
Innovationen aus OÖ im  Technischen Museum Wien
Business Upper Austria
Business Upper Austriaposted an update3 October 2022
🎙 𝗡𝗲𝘂𝗲𝗿 𝗧𝗔𝗟𝗞𝗜𝗡𝗚 𝗛𝗘𝗔𝗗𝗦 𝗣𝗼𝗱𝗰𝗮𝘀𝘁: Die Bauwirtschaft trägt mit ihrem Verbrauch an Energien und Rohstoffen eine große Verantwortung beim Klimaschutz. Materialengpässe, Preisdruck und Fachkräftemangel erhöhen den Druck auf Architekten, Planer und ausführende Bauunternehmen zusätzlich. Im Podcast hat uns Peter Wimmesberger vom Architekturbüro HUBFOUR verraten, wie parametrische Planungsprozesse und moderne Fertigungstechniken das Bauen leistbar und verantwortungsvoll machen. 🙌...

Peter Wimmesberger - Hubfour Architecture ZT GmbH

Listen to this episode from TALKING HEADS on Spotify. Die Bauwirtschaft trägt mit ihrem Verbrauch an Energien und Rohstoffen eine große Verantwortung beim Klimaschutz. Materialengpässe, Preisdruck und Fachkräftemangel erhöhen den Druck auf Architekten, Planer und ausführende Bauunternehmen zusätzlich. Im Podcast hat uns Peter Wimmesberger vom Architekturbüro HUBFOUR verraten, wie parametrische Planungsprozesse und moderne Fertigungstechniken das Bauen leistbar und verantwortungsvoll machen. © Lothar Prokopopen.spotify.com
Peter Wimmesberger - Hubfour Architecture ZT GmbH
Business Upper Austria
Business Upper Austriaposted an update29 September 2022
Schiffscontainer und Europaletten sind im Transportverkehr den meisten ein Begriff. Die beiden Systeme haben sich vor allem für große und mittlere Güter durchgesetzt. Was fehlt, sind nachhaltige und digitalisierbare Mehrwegbehälter für Kleingüter, die derzeit in Kartons transportiert werden. Da kommt BOOXit ins Spiel: „BOOXit ist nicht einfach nur eine Mehrwegbox, sondern eine neuartige Prozesstechnologie für die Paketlogistik.

Eine Box – Out of the box

Explodierende Gaspreise, Holzknappheit und der immer lauter werdende Ruf nach klimafreundlichen Mehrwegverpackungen, die Karton ersetzen sollen: Das oberösterreichische Start-up BOOXit arbeitet an neuen Lösungen.www.biz-up.at
Eine Box – Out of the box