Cover Image

News

Fraunhofer IEE

Fraunhofer IEE
Fraunhofer IEEposted an update17 November 2021
Wir gratulieren Jan Wiemer, der den German Renewables Award in der Kategorie „Studentenarbeit des Jahres“ gewonnen hat. Zum zehnten Mal honorierte das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) mit der Verleihung des „German Renewables Award“ die Innovationsstärke der Erneuerbaren Energien Branche. Mit seiner Masterarbeit zum Thema „Wechselwirkungen zwischen Spitzenkappung und Freileitungsmonitoring in Netzplanung und Netzbetriebsführung“ gewann Jan Wiemer die Rubrik „Studentenarbeit des Jahre...

Jan Wiemer gewinnt German Renewables Award in der Kategorie „Studentenarbeit des Jahres“

Zum zehnten Mal honorierte das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) mit der Verleihung des „German Renewables Award“ die Innovationsstärke der Erneuerbaren Energien Branche. Mit seiner Masterarbeit zum Thema „Wechselwirkungen zwischen Spitzenkappung und Freileitungsmonitoring in Netzplanung und Netzbetriebsführung“ gewann Jan Wiemer die Rubrik „Studentenarbeit des Jahres“ des German Renewables Award 2021. Die Verleihung fand am 11. November 2021 im Internationalen Maritimen Museum Hamburg als hybrides Event statt.www.iee.fraunhofer.de
Jan Wiemer gewinnt German Renewables Award in der Kategorie „Studentenarbeit  des Jahres“
Fraunhofer IEE
Fraunhofer IEEposted an update22 October 2021
Wie erreichen wir Klimaneutralität bis 2045? „Deutschlands Neue Agenda“ zeigt auf, welche Voraussetzungen bis 2022, 2025 und 2030 erfüllt sein müssen, damit die beschlossenen Klimaziele erreicht werden können. Neben einem schlüssigen Gesamtkonzept der neuen Bundesregierung fordern die Herausgeberinnen und Herausgeber unter anderem eine Reform des Steuer-, Abgaben- und Umlagensystems inklusive Abschaffung der EEG-Umlage, eine Senkung der Stromsteuer sowie die Einführung eines nationalen, planbar ...

Klimaneutrales, digitales Deutschland: CEOs und Wissenschaftler präsentieren Roadmap für die nächste Bundesregierung

Wie erreichen wir Klimaneutralität bis 2045? „Deutschlands Neue Agenda“ zeigt auf, welche Voraussetzungen bis 2022, 2025 und 2030 erfüllt sein müssen, damit die beschlossenen Klimaziele erreicht werden können. Neben einem schlüssigen Gesamtkonzept der neuen Bundesregierung fordern die Herausgeberinnen und Herausgeber unter anderem eine Reform des Steuer-, Abgaben- und Umlagensystems inklusive Abschaffung der EEG-Umlage, eine Senkung der Stromsteuer sowie die Einführung eines nationalen, planbar steigenden CO2-Mindestpreises. www.iee.fraunhofer.de
Klimaneutrales, digitales Deutschland: CEOs und Wissenschaftler präsentieren Roadmap für die nächste Bundesregierung
Fraunhofer IEE
Fraunhofer IEEposted an update5 October 2021
Wie kann die Zukunft intelligenter Energienetze aussehen? Das Kompetenzzentrum Kognitive Energiesysteme (K-ES) erforscht seit Mitte 2020 die Schnittstelle zwischen künstlicher Intelligenz, der Energiesystemtechnik, Energiewirtschaft und Energienetze. Im Oktober 2021 stellt das K-ES in zwei virtuellen Community Events den aktuellen Stand der Erkenntnisse vor. Am 22.10. von 10:00-12:00 wird bei dem international besetzten »Cognitive energy systems: Potentials and Roadmaps« ein Einblick in die a...

Community - Kompetenzzentrum Kognitive Energiesysteme

Werden Sie Teil der Community! Künstliche Intelligenz ist ein weites Feld. Das K-ES hat sich darauf spezialisiert, die gängigen Methoden von Intelligent Autonomus Systems, Self-Supervised Learning und Deep Learning für die Energiewirtschaft nutzbar zu machen. Um die kognitiven Anwendungenkognitive-energie-systeme.de
Community - Kompetenzzentrum Kognitive Energiesysteme