Cover Image
All news from

All news from

kbo – Kliniken des Bezirks Oberbayern

Das neue kbo-Magazin ist erschienen. Darin lesen Sie unter anderem, welche kbo-Ärzte das Nachrichtenmagazin Fokus Gesundheit in der Ärzteliste als Deutschlands Top-Mediziner ausgezeichnet hat, wie es mit dem Neubau am kbo-Inn-Salzach-Klinikum vorangeht und wie sich die Ausbildung bei kbo unter Corona-Bedingungen verändert hat: https://kbo.de/veroeffentlichungen/kbo-magazin-2020-ausgabe-25 .

kbo-Magazin 2020, Ausgabe 25

Hier können Sie sich das kbo-Magazin 2020, Ausgabe 25 herunterladen.kbo.de
kbo-Magazin 2020, Ausgabe 25
Wie ist es um den Wunsch unserer Mitarbeitenden bestellt, noch lange bei kbo zu arbeiten? Diese Frage haben wir bei der letzten Mitarbeiterbefragung gestellt. Die Antwort: 68 % der Befragten würden kbo gerne noch lange verbunden bleiben. Dabei handelt es sich um ein kbo-weites Ergebnis. Bei den einzelnen kbo-Gesellschaften gibt es selbstverständlich Abweichungen. In der Bewertung vergleichen wir den aktuellen Stand mit einem externen Benchmark (Kliniken mit über 5.000 Mitarbeitenden) und mit d...
„Bin ich krank?“, fragt der Betroffene seine Therapeutin, nachdem er seit vielen Jahren an Depressionen leidet. Nach sechs Jahren Therapie und mehreren Klinikaufenthalten erhält er nun eine Antwort, die seinen Umgang mit seiner Depression verändern wird: „Na klar bist du krank. Depressionen sind eine Krankheit. Das ist nichts, für das du etwas kannst oder mit dem du einfach aufhören kannst.“ Er realisiert: Ich bin krank und kranke Menschen benötigen Hilfe, um durch das Leben zu kommen. https://t...

„Depressionen sind eine Krankheit“

In unserer neuen Kolumne erzählen uns Menschen, was sie gern früher gewusst hätten – und wie diese Erkenntnis ihr Leben verändert hat.www.jetzt.de
„Depressionen sind eine Krankheit“
Über 40 Jahre hat Peter Maurer am kbo-Inn-Salzach-Klinikum gearbeitet, 25 davon als Pflegedirektor. Jetzt wechselt er Ende November in den wohlverdienten Ruhestand. Mit Kerstin Weinisch wird seine bisherige Stellvertreterin und Bereichspflegedienstleiterin die Stelle als Pflegedirektorin übernehmen. Wir bedanken uns bei Peter Maurer ganz herzlich für seine Arbeit und sein Engagement bei kbo und wünschen Kerstin Weinisch einen erfolgreichen Start in der neuen Position!

Wechsel in der Pflegedirektion am kbo-Inn-Salzach-Klinikum

Nach über 40-jähriger Mitarbeit im kbo-Inn-Salzach-Klinikum wechselt Pflegedirektor Peter Maurer in den Ruhestand. Kerstin Weinisch übernimmt die Stelle.kbo.de
Wechsel in der Pflegedirektion am kbo-Inn-Salzach-Klinikum
Sie haben eine Abschlussarbeit im Bereich Mental Health | Sozialpsychiatrie geschrieben? Dann bewerben Sie sich auf unseren kbo-Innovationspreis! Der Preis prämiert empirische und praxisbezogene Forschungsarbeiten mit bis zu 1.500 Euro. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeit einer fachpolitischen Öffentlichkeit zu präsentieren. Jetzt bewerben und weitersagen: https://kbo.de/kbo-innovationspreis .

kbo-Innovationspreis: jetzt bewerben!

Interessierte können sich mit Ihrer Abschlussarbeit im Bereich Mental Health bewerben.kbo.de
kbo-Innovationspreis: jetzt bewerben!
Die Fitnessstudios sind wieder zu, Sportkurse abgesagt. Der Lockdown trägt sicherlich seinen Teil dazu bei, dass wir uns zu wenig bewegen. Durch mangelnde Bewegung oder auch durch langes Sitzen in der falschen Haltung können Rückenschmerzen entstehen. Ein paar Rückenübungen zwischendurch sind schnell gemacht und können etwas Abhilfe schaffen: 1. Schultern kreisen (im Sitzen oder im Stehen): Schultern nach vorn nehmen, langsam anheben und nach hinten bewegen, dabei einatmen. Dann die Schultern ...
Wie gehen Sie mit dem erneuten Lockdown um? Für viele Menschen ist der Einschnitt in den Alltag eine große Belastung. Prof. Dr. Michael Landgrebe, Chefarzt der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied, gibt Tipps zum Umgang mit der aktuellen Situation und erklärt, warum es so wichtig ist, aktiv zu bleiben: https://tinyurl.com/landgrebe-merkur .

kbo-Chefarzt Landgrebe gibt Tipps gegen den Corona-Trübsinn

Der Corona-Trübsinn ist zurück im Landkreis. kbo-Chefarzt Landgrebe weiß, wie sehr das Menschen belastet. Im Interview gibt er Tipps, die den Corona-Winter erleichtern.www.merkur.de
kbo-Chefarzt Landgrebe gibt Tipps gegen den Corona-Trübsinn
Die Corona-Pandemie stellt auch das kbo-Kinderzentrum München immer wieder vor neue Herausforderungen. Doch der Neubau geht voran und liegt nach wie vor im Zeitplan. Bis 2023 soll er fertiggestellt sein. Um sich ein Bild vom Stand der Baustelle zu machen, hat Bezirkstagspräsident Josef Mederer das kbo-Kinderzentrum besucht und war vom Baufortschritt beeindruckt: „Wenn ich mir die Baustelle ansehe, bin ich zuversichtlich, dass das kbo-Kinderzentrum München alle anstehenden Herausforderungen meist...