Cover Image
News

News

REWIMET e.V. Recycling-Cluster wirtschaftsstrategische Metalle

In weniger als einer Woche öffnet das Innovationsforum Recyclingregion Harz seine virtuellen Tore. Registrieren Sie sich schon jetzt unter https://www.recyclingregion-harz.de/standard-titel und erhalten Sie direkt Zugang zur virtuellen Plattform! Sie können sich bereits zu Vorträgen eintragen, andere Teilnehmer sehen und einen Blick auf die Ausstellerliste werfen. Werden Sie ein Teil des Netzwerkes - Wir freuen uns auf Sie!
·
Warum sich ein Ausstellerprofil für Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung beim Innovationsforum Recyclingregion Harz lohnt? Finden Sie es heraus! Anmeldung unter www.recyclingregion-harz.de #Angebote #Leistungen #Produkte #Projekte #Partner #SucheBieteFunktion #Mediengalerie #LiveAnsprechpartner #Kontakte #Geschäftspartner #Ideen #Innovation #online
·
***Workshop am 13.01.2021*** Was erwartet Sie als Besucher oder Aussteller beim Innovationsforum Recyclingregion Harz am 29.04.2021-30.04.2021? Finden Sie es heraus und melden Sie sich noch heute bei Carmen Tietze unter carmen.tietze@rewimet.de zum Workshop an. Weitere Infos zum Innovationsforum Recyclingregion Harz finden Sie außerdem unter www.recyclingregion-harz.de

Innovationsforum Recyclingregion Harz

Die erweiterte Harzregion im Städteviereck von Hannover, Magdeburg, Leipzig, Kassel eint eine Jahrhunderte alte Bergbaugeschichte. Die Gewinnung metallischer und mineralischer Rohstoffe war stets ein bestimmender Wirtschaftszweig. Daraus ist in jüngerer Zeit ein leistungsfähiges Cluster der Recyclingindustrie entstanden, welches heute fast alle industriellen und häuslichen Abfälle behandelt. Zu den herausragenden Kompetenzbereichen gehören metallhaltige Abfälle wie Elektroaltgeräte, Batterien und Industrieabfälle. Aber auch Mineralstoffe und Kunststoffe gehören dazu. Mit den Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Magdeburg, Halle, Leipzig, Nordhausen, Göttingen, Hildesheim, Wolfenbüttel, Wernigerode und Clausthal-Zellerfeld besteht eine breit aufgestellte Expertise in Forschung und Entwicklung. Zahlreiche Verbundprojekte ermöglichen den Technologietransfer in die Recyclingindustrie. Der Wirtschaftsraum ist als Recycling-Cluster eine Interessengemeinschaft, jedoch mit den Bundesländern Thüringen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen sowie 6 Landkreisen in eine durchaus vielschichtige, föderale Struktur gegliedert.https://www.recyclingregion-harz.de/
Innovationsforum Recyclingregion Harz
"Keinen Elektroschrott verschwenden" - Das BMBF hat ein Kurzportrait zu dem WEEE-Harz Projekt veröffentlicht, bei dem REWIMET zusammen mit der Technische Universität Clausthal und Hochschule Nordhausen beteiligt ist. Hier geht es zum Bericht: https://www.innovation-strukturwandel.de/de/keinen-elektroschrott-verschwenden-2861.html #WEEE #Recycling #RecyclingregionHarz

Keinen Elektroschrott verschwenden - BMBF Innovation & Strukturwandel

Die Recyclingindustrie hat sich im Harz als Wirtschaftszweig etabliert. Doch sie könnte noch wesentlich mehr Elektroschrott verarbeiten, um wichtige Rohstoffe zurückzugewinnen. Ein WIR!-Bündnis entwickelt Strategien, um die Sammelquote zu erhöhen.https://www.innovation-strukturwandel.de/de/keinen-elektroschrott-verschwenden-2861.html
Keinen Elektroschrott verschwenden - BMBF Innovation & Strukturwandel
Am vergangenen Mittwoch fand das Kick-Off-Treffen zu unserem geplanten Innovationsforum Recyclingregion Harz statt. Nun arbeiten wir mit Hochdruck an der weiteren Umsetzung. Bei einem waren sich jetzt schon alle Teilnehmer einig: Dies ist ein wahnsinnig spannendes Projekt, das genau auf die aktuellen Herausforderungen unserer Region sowie die brisanten Klima- und Umweltthemen abzielt.
Insgesamt 5 REWIMET-Mitglieder arbeiten im Projekt Recycling 4.0 gemeinsam mit mehreren Unternehmen an Innovationen in der Kreislaufwirtschaft. REWIMET hat sich mit dem Projekt für den Innovationspreis Niedersachsen 2020 beworben und wurde aus 120 Bewerbungen als eines von 8 nominiert! Die Preisverleihung findet heute Abend statt!
Das IFAD (Lehrstuhl für Rohstoffaufbereitung und Recycling, Prof. Daniel Goldmann) der TU Clausthal hat ein neues Online-Magazin mit dem Namen "Aufbereitet" herausgebracht. --> https://www.yumpu.com/de/document/read/63971021/aufbereitet-ifad <-- Das Magazin wird einmal im Jahr zum Abschluss bzw. vor Start des akademischen Jahres (WS+SS) erscheinen. Klicken Sie doch mal rein!

Aufbereitet IFAD

Aufbereitet-Magazin des Instituts für Aufbereitung, Deponietechnik und Geomechanik, TUhttps://www.yumpu.com/de/document/read/63971021/aufbereitet-ifad
Aufbereitet IFAD